Details zu 10.14361/9783839447611-008

Lisa Herzog
Gestörte Philosophie, störende Philosophie? Populismus, Philosophie, und die Reflexivität der Störung
DOI: 10.14361/9783839447611-008
 
 
Leseprobe