Utopie und Politik

Potenziale kreativer Politikgestaltung

Das aktuelle realpolitische Agieren ist durch Alternativlosigkeit und eine beständige Fortsetzung des Status quo geprägt. Während sich die Gesellschaft technologisch und ökonomisch immer schneller entwickelt, fehlt es an Innovationen im politischen Bereich. Gleichzeitig finden politische Utopien als Medien von Zeitkritik und alternativen Lösungsvorschlägen für gesellschaftliche Missstände in der politischen wie politikwissenschaftlichen Debatte wenig Beachtung. Ina-Maria Maahs zeigt jedoch: Utopisches Denken als Denken in Möglichkeiten existiert auch heute und offeriert bislang ungenutztes Potenzial für eine kreative Politikgestaltung, die innovativ, nachhaltig und gemeinwohlorientiert ist.

39,99 € *

2019-06-27, ca. 340 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4842-3

Erscheint voraussichtlich bis zum 27. Juni 2019

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Ina-Maria Maahs

Ina-Maria Maahs, Universität zu Köln, Deutschland

Autor_in(nen)
Ina-Maria Maahs
Buchtitel
Utopie und Politik Potenziale kreativer Politikgestaltung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
ca. 340
Ausstattung
kart., Dispersionsbindung, 23 SW-Abbildungen
ISBN
978-3-8376-4842-3
Warengruppe
1733
BIC-Code
JPA JHB JPF
BISAC-Code
POL010000 SOC026000 POL042000
THEMA-Code
JPA JHB JPF
Erscheinungsdatum
2019-06-27
Auflage
1
Themen
Politik
Adressaten
Politikwissenschaften, Philosophie, Sozialwissenschaften
Schlagworte
Politische Utopie, Politik, Kreativität, Gemeinwohl, Ideengeschichte, Realpolitik, Nachhaltigkeit, Politische Theorie, Politische Soziologie, Politische Ideologien, Zivilgesellschaft, Politikwissenschaft
Bibliotheksnetzwerk transcript Open Library Politikwissenschaft 2019

Banner Open Library Politikwissenschaften bei transcript

 
  • Logo NOAKicon
 
Die freie Verfügbarkeit der E-Book-Ausgabe dieser Publikation wurde ermöglicht durch den Fachinformationsdienst Politikwissenschaft POLLUX und ein Netzwerk wissenschaftlicher Bibliotheken zur Förderung von Open Access in den Sozial- und Geisteswissenschaften.

  • icon
 

Mitglieder des Bibliotheksnetzwerks transcript Open Library Politikwissenschaft 2019

  • icon icon icon
  •  
  • icon icon icon
  •  
  • icon icon icon
  •  
  • icon icon icon
  •  
  • icon icon icon
  •  
  • icon icon icon
  •  
  • icon icon icon
  •  
  • icon icon icon
  •  
  • icon icon icon
  •  
  • icon icon icon
  •  
  • icon icon icon
  •  
  • icon icon icon
  •  
  • icon icon icon
  •  
  • icon icon icon
  •  
  • icon
 

Sponsoring Light

  • icon icon
 

Weitere Informationen zur transcript Open Library Politikwissenschaft 2019

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung