Am Rand der Körper

Inventuren des Unabgeschlossenen im zeitgenössischen Tanz

Seit Beginn der 1990er Jahre liegt ein Fokus im Tanz auf der Materialität des Körpers in Bewegung. Fern von repräsentativen Gesten wird er verformt und dekonstruiert. Zunehmend ergibt sich dabei ein enger Zusammenhang zwischen fluktuierenden Körperkonzepten und dem Befund einer Patternbildung solcher künstlerischen Produktionen. Das Buch geht diesem Widerspruch nach und stellt dabei die Frage nach wissenschaftlichen Kategoriebedürfnissen neu.

In einem umfassenden Blick über zeitgenössischen Tanz, der auch Beispiele aus dem Ballett, den Grotesktänzen des 18. Jahrhunderts sowie den 1920er Jahren einbindet, wird das Unabgeschlossene als eine zentrale ästhetische Praxis herausgearbeitet, ohne sie jedoch systematisch zu fixieren. Besondere Aufmerksamkeit erhält der Topos des Grotesken als Grenz- und Analysefigur von Phänomenen des »unfinished«, die im Vergleich mit Künstlerinnen und Künstlern aus bildender Kunst und Performance Erkenntnisgewinne auch über die Tanzwissenschaft hinaus ermöglichen.

Auszeichnung

Tiburtius-Preis 2009 der Berliner Hochschulen

€39.80 *

2009-07-27, 476 pages
ISBN: 978-3-8376-1089-5

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Susanne Foellmer

Susanne Foellmer, Freie Universität Berlin, Deutschland

Author(s)
Susanne Foellmer
Book title
Am Rand der Körper Inventuren des Unabgeschlossenen im zeitgenössischen Tanz
Publisher
transcript Verlag
Pages
476
Features
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-1089-5
DOI
Commodity Group
1586
BIC-Code
ASD JHB AN
BISAC-Code
PER003000 SOC022000 PER011020
THEMA-Code
ATQ JHB ATD
Release date
2009-07-27
Edition
1
Topics
Körper, Tanz
Readership
Tanz- und Theaterwissenschaft, Kunstwissenschaft, Kulturwissenschaft
Keywords/Tags
Dance, Aesthetics, Body, Theatre Studies

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement