Elize Bisanz (Hg.)

Das Bild zwischen Kognition und Kreativität

Interdisziplinäre Zugänge zum bildhaften Denken

Versteht man das Bild als kreative Quelle der Erkenntnis, so entstehen Spannungsfelder, zu denen individuelle ebenso wie kollektive Sinnkonzepte zählen. Der interdisziplinäre Zugang dieses Buches zu Bildstrukturen aus der Perspektive der Logik, Kognition, Semiotik, Bildwissenschaft, Kunstgeschichte, Psychologie, Neurowissenschaft und Informatik zeigt, inwieweit bildhafte Denkkonzepte – zum Beispiel diagrammatisches Denken, Aurenbilder, Erinnerungsbilder, Bewegungsbilder, Bildmodelle der Neuroinformatik – Produkte neuronaler Vorgänge sind und inwieweit sie Ergebnisse kreativer Handlungen darstellen.

€34.80 *

2011-09-26, 426 pages
ISBN: 978-3-8376-1365-0

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Elize Bisanz

Elize Bisanz, Leuphana Universität Lüneburg, Deutschland, und Texas Tech University, USA

Author(s)
Elize Bisanz (Hg.)
Book title
Das Bild zwischen Kognition und Kreativität Interdisziplinäre Zugänge zum bildhaften Denken
Publisher
transcript Verlag
Pages
426
Features
kart., zahlr. z.T. farb. Abb.
ISBN
978-3-8376-1365-0
DOI
Commodity Group
1581
BIC-Code
ABA JFD AC
BISAC-Code
ART009000 SOC052000 ART015000
THEMA-Code
ABA JBCT AGA
Release date
2011-09-26
Edition
1
Topics
Bild
Readership
Bildwissenschaft, Logik, Kulturwissenschaft, Psychologie, Neurowissenschaft
Keywords/Tags
Arts, Image, Visual Studies, Art History, Design, Fine Arts

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement