Der Google-Komplex

Über Macht im Zeitalter des Internets

Meistgenutzte Suchmaschine, weltgrößter Datensammler, teuerstes Medienunternehmen – es liegt nahe, »Google« als Supermacht zu bezeichnen. Und doch greift diese Beschreibung zu kurz.

Unter Bezug auf Michel Foucault sowie die Akteur-Netzwerk-Theorie entwickelt Theo Röhle ein präzises, relationales Verständnis von Macht, das den Blick auf die vielfältigen Interaktionen der beteiligten Akteure öffnet und ein komplexes System von Verhandlungen zutage fördert.

Eine zeitgemäße Analyse digitaler Medienmacht an der Schnittstelle von Medienwissenschaft, Informationswissenschaft und Surveillance Studies.

€24.80 *

2010-07-14, 266 pages
ISBN: 978-3-8376-1478-7

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Theo Röhle

Theo Röhle, Universität Paderborn, Deutschland

Author(s)
Theo Röhle
Book title
Der Google-Komplex Über Macht im Zeitalter des Internets
Publisher
transcript Verlag
Pages
266
Features
kart.
ISBN
978-3-8376-1478-7
DOI
Commodity Group
1744
BIC-Code
JFD
BISAC-Code
SOC052000
THEMA-Code
JBCT1
Release date
2010-07-14
Edition
1
Topics
Medien, Technik, Internet
Readership
Medienwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Informationswissenschaft, Technikforschung und die interessierte Öffentlichkeit
Keywords/Tags
Internet, Media, Technology, Digital Media, Sociology of Media, Sociology of Technology, Media Studies

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement