Geschlecht und Körper

Studien zur Materialität und Inszenierung gesellschaftlicher Wirklichkeit

Als allgegenwärtige Phänomene gesellschaftlicher Wirklichkeit zählen Körper und Geschlecht zu den Grundbegriffen der Soziologie. Dabei lassen sich unterschiedliche Perspektiven auf Körper und Geschlecht einnehmen – je nachdem, ob man die Materialität oder den Inszenierungscharakter gesellschaftlicher Wirklichkeit hervorheben möchte.

Dieser Band versammelt exemplarische Studien zu unterschiedlichen sozialen Themen – von Transsexualität über Migration bis zur geschlechtlichen Arbeitsteilung –, die ein vielschichtiges Bild von der körperlichen und geschlechtlichen Durchdringung der modernen Gesellschaft und von den soziologischen Blicken darauf zeichnen.

€25.80 *

2011-07-07, 252 pages
ISBN: 978-3-8376-1526-5

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Julia Reuter

Julia Reuter, Universität Köln, Köln, Deutschland

Author(s)
Julia Reuter
Book title
Geschlecht und Körper Studien zur Materialität und Inszenierung gesellschaftlicher Wirklichkeit
Publisher
transcript Verlag
Pages
252
Features
kart.
ISBN
978-3-8376-1526-5
DOI
Commodity Group
1726
BIC-Code
JFSJ JHB
BISAC-Code
SOC032000 SOC022000
THEMA-Code
JBSF JHB
Release date
2011-07-07
Edition
1
Topics
Körper, Geschlecht
Readership
Soziologie, Gender Studies, Kulturwissenschaften
Keywords/Tags
Body, Gender, Society, Gender Studies, Sociological Theory, Sociology

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement