Tatort Deutsche Einheit

Ostdeutsche Identitätsinszenierung im »Tatort« des MDR

Der »Tatort« begleitet und dokumentiert durch die Thematisierung gesellschaftlicher Veränderungsprozesse die Geschichte der Bundesrepublik seit über 40 Jahren. Tina Welke zeigt, wie die 45 MDR-»Tatorte«, die zwischen 1992 und 2007 ausgestrahlt wurden, in ihren Darstellungen den Wandel im Osten Deutschlands infolge der deutschen Vereinigung aufgreifen.

Die Kriminalfilme sind durch Muster seriellen Erzählens miteinander verknüpft und konstituieren eine in sich geschlossene Erzählung. Die Analyse dieses in seiner Dauer und Reichweite einmaligen medialen Textes offenbart Kontinuitäten und Brüche sowohl im Transformationsprozess als auch bei der Identitätsinszenierung.

€35.80 *

2012-07-05, 402 pages
ISBN: 978-3-8376-2018-4

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Tina Welke

Tina Welke, Universität Wien, Österreich

Author(s)
Tina Welke
Book title
Tatort Deutsche Einheit Ostdeutsche Identitätsinszenierung im »Tatort« des MDR
Publisher
transcript Verlag
Pages
402
Features
kart.
ISBN
978-3-8376-2018-4
DOI
Commodity Group
1744
BIC-Code
JFDT APT HBJD
BISAC-Code
PER010030 HIS014000
THEMA-Code
JBCT2 NHD
Release date
2012-07-05
Edition
1
Topics
Fernsehen
Readership
Angewandte Sprachwissenschaft, Soziologie, Film- und Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft sowie die interessierte Öffentlichkeit
Keywords/Tags
Contemporary History, Television, German History, Memory Culture, Media Studies

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement