Moderieren im Museum

Theorie und Praxis der dialogischen Besucherführung

Museumsbesucher fordern Möglichkeiten zur Teilhabe. Sie wollen Inhalte und Thesen von Ausstellungen vor Ort erörtern und kommentieren, ihre eigenen Gedanken, Erfahrungen und Erlebnisse unmittelbar an ihre Beobachtungen anbinden. Wie das gelingen kann, das haben sich Museen trotz Besucherforschung bisher kaum gefragt. Wie können sich Besucher in einer Führung einbringen, wie viel Zeit und Raum verlangt ihre Beteiligung, wie müssen sich Informationen und Vortragsstil ändern? Antworten liefert das Konzept der Museumsmoderation, das hier anhand praktischer Beispiele, technischer Anleitungen und theoretischer Hintergründe beschrieben wird.

Mit Beiträgen von Bettina Altendorf, Anna Grosskopf, Christine Heiß, Michael

Matthes, Sofija Popov-Schloßer, Marion Schröder, Friederike Weis, Georg von

Wilcken.

€26.80 *

2013-09-12, 256 pages
ISBN: 978-3-8376-2161-7

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Christiane Schrübbers

Christiane Schrübbers, Berlin, Deutschland

Author(s)
Christiane Schrübbers (Hg.)
Book title
Moderieren im Museum Theorie und Praxis der dialogischen Besucherführung
Publisher
transcript Verlag
Pages
256
Features
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-2161-7
DOI
Commodity Group
1581
BIC-Code
GM KJM
BISAC-Code
ART059000 BUS100000 BUS041000
THEMA-Code
GLZ KJM
Release date
2013-09-12
Edition
1
Topics
Kulturmanagement, Museum
Readership
Museologie, Geschichte, Technik, Bildende Kunst sowie vor allem Praktiker_innen der Museumspädagogik
Keywords/Tags
Museum, Cultural Management, Museum Education, Museum Management, Cultural Education

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement