Kafkas Gabel

Überlegungen zum Ausstellen von Literatur

Wie kann man Literatur ausstellen? Welchen wissenschaftlichen, pädagogischen oder ästhetischen Anspruch erhebt eine Literaturausstellung?

Dieser Band zeigt: In Zeiten, in denen sich literaturwissenschaftliche Konzepte die Verräumlichung literarischer Strukturen auf die Fahnen schreiben, ist die »Aura« ein wichtiger Terminus technicus auf dem Gebiet der Literaturvermittlung.

Welche Orte, Gegenstände oder Persönlichkeiten kommen als Aura-Träger in Frage? Welche Bedeutungszuschreibungen erfährt die Authentizität? Zu welchem Zweck und mit welchen Folgen wird »auratisiert«? Diesen Fragen widmen sich die Beiträger aus der Literaturwissenschaft und der Ausstellungspraxis, die Formen der Literaturvermittlung im Spannungsfeld zwischen Autor, Text und Rezipienten reflektieren.

€32.99 *

2013-11-12, 328 pages
ISBN: 978-3-8376-2258-4

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Katerina Kroucheva

Katerina Kroucheva, Universität Göttingen, Deutschland

Barbara Schaff

Barbara Schaff, Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland

Book title
Kafkas Gabel Überlegungen zum Ausstellen von Literatur
Publisher
transcript Verlag
Pages
328
Features
kart.
ISBN
978-3-8376-2258-4
DOI
Commodity Group
1581
BIC-Code
GM KJM
BISAC-Code
ART059000 BUS041000
THEMA-Code
GLZ KJM
Release date
2013-11-12
Edition
1
Topics
Museum, Literatur
Readership
Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Museologie
Keywords/Tags
Literature, Culture, Media, Museum, Museum Education, Cultural Management, Museology, General Literature Studies

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement