Fiasko – Scheitern in der Frühen Neuzeit

Beiträge zur Kulturgeschichte des Misserfolgs

Wie stellen sich Menschen ihre Zukunft vor und wie gehen sie damit um, wenn sie keinen Erfolg haben? Moralische Urteile über den Scheiternden sind die Regel – ein schamvoller Rückzug aus der Welt oft die Reaktion. Jedoch: Verlierer sind prädestiniert dafür, aus dem Scheitern zu lernen, über den Zustand der Welt und das eigene Handeln nachzudenken.

Was bedeutet das für die Vorstellung von der Reflexivität der Moderne? Und gilt das bereits für die Epoche der Frühen Neuzeit? Die Beiträge des Bandes widmen sich diesen Fragen – über die disziplinären Grenzen zwischen Germanistik, Anglistik, Geschichtswissenschaft und Theologie hinweg.

€29.99 *

2015-06-11, 224 pages
ISBN: 978-3-8376-2782-4

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Stefan Brakensiek

Stefan Brakensiek, Universität Duisburg-Essen, Deutschland

Claudia Claridge

Claudia Claridge, Universität Duisburg-Essen, Deutschland

»Anybody interested in the early modern period or those wishing to learn about the notion of ›failure‹ and the philosophical implications and rhetorical strategies associated with it will find it rewarding.«
Elisabeth Winkler, Anglistik 28/1 (2017)
Book title
Fiasko – Scheitern in der Frühen Neuzeit Beiträge zur Kulturgeschichte des Misserfolgs
Publisher
transcript Verlag
Pages
224
Features
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-2782-4
DOI
Commodity Group
1559
BIC-Code
HBTB HBLH
BISAC-Code
HIS054000 HIS037040
THEMA-Code
NHTB NHDL
Release date
2015-06-11
Edition
1
Topics
Kulturgeschichte
Readership
German Studies, English Studies, History, Theology
Keywords/Tags
Early Modernity, Religion, Newspaper, Travelogue, Germany, England, Scotland, Guyana, Cultural History, Early Modern History, History of Science, History

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement