Handel, Handlung, Verhandlung

Theater und Ökonomie in der Frühen Neuzeit in Spanien

Dem Theater der Frühen Neuzeit ist ein spezifisch ökonomisches Wissen eingeschrieben – lange bevor dieses in den Volkswirtschaftslehren zur großen Erzählung gerinnt. Das gilt in besonderer Weise für Spanien, wo das Theater seine erste Blüte zur selben Zeit erlebt, in der die Frühphase der Globalisierung einsetzt und die Nation zur Weltmacht aufsteigt. Die Autorinnen und Autoren des Bandes tragen dieser Gleichzeitigkeit von politischer und kultureller Machtentfaltung Rechnung. Sie fragen, wie das spanische Theater sich zur Wirtschaft der Gesellschaft in Beziehung setzen lässt und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Literatur- und Mediengeschichte des ökonomischen Menschen.

€39.99 *

2014-07-28, 314 pages
ISBN: 978-3-8376-2840-1

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Beatrice Schuchardt

Beatrice Schuchardt, Universität Siegen, Deutschland

Urs Urban

Urs Urban, DAAD-Informationszentrum Buenos Aires, Argentinien

Author(s)
Beatrice Schuchardt / Urs Urban (Hg.)
Book title
Handel, Handlung, Verhandlung Theater und Ökonomie in der Frühen Neuzeit in Spanien
Publisher
transcript Verlag
Pages
314
Features
kart.
ISBN
978-3-8376-2840-1
DOI
Commodity Group
1586
BIC-Code
AN HBLH
BISAC-Code
PER011020 HIS037040
THEMA-Code
ATD NHDL
Release date
2014-07-28
Edition
1
Topics
Theater, Kulturgeschichte
Readership
Spanish Studies, Literary Studies, Cultural Studies, Economics
Keywords/Tags
Theatre, Economy, Spain, Early Modernity, Globalization, Cultural History, History of Theatre, Theatre Studies, Early Modern History

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement