Der Intellektuelle als Yogi

Für eine neue Kunst der Aufmerksamkeit im digitalen Zeitalter

Die digitale Revolution ist nicht nur ein Angriff auf die Grundlagen von Aufmerksamkeit und Intellektualität – ihre Auswirkungen sind zugleich eine Herausforderung für die Intellektuellen, die hierauf allzu oft nur mit Ratlosigkeit oder Gedankenakrobatik zu reagieren wissen.

Hans-Willi Weis lädt zu einer Tour d'Horizon durch intellektuelle Zeitgeistdiskurse ein. Er schlägt den Bogen von der Kritik in sich leer laufender Diskurse zu einer das Denken und das Diskursive revitalisierenden neuen Aufmerksamkeitspraxis und zeigt, wie man der digitalen Aufmerksamkeitsdiffusion und den Zwängen entgrenzter Netzaktivität je individuell mit der yogischen Übung methodischer Unterbrechung zu begegnen vermag.

€22.99 *

2015-08-26, 304 pages
ISBN: 978-3-8376-3175-3

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Hans-Willi Weis

Hans-Willi Weis, Staufen bei Freiburg i.Br., Deutschland

Author(s)
Hans-Willi Weis
Book title
Der Intellektuelle als Yogi Für eine neue Kunst der Aufmerksamkeit im digitalen Zeitalter
Publisher
transcript Verlag
Pages
304
Features
kart.
ISBN
978-3-8376-3175-3
DOI
Commodity Group
1521
BIC-Code
HPQ
BISAC-Code
PHI005000 PHI035000
THEMA-Code
QDTQ
Release date
2015-08-26
Edition
1
Topics
Kultur, Zeitdiagnose, Ethik
Readership
Cultural Studies and Social Sciences as well as an interested general readership
Keywords/Tags
Mindfulness, Intellectuals, Discourse, Digital Revolution, Meditation, Interpretation, Ethics, Culture, Art of Living, Philosophy of Culture, Philosophy

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement