Die Chimäre einer Globalen Öffentlichkeit

Internationale Medienberichterstattung und die Legitimationskrise der Vereinten Nationen

Aktuelle gesellschaftliche Diskurse sind vielfach von Globalisierungsassoziationen geprägt. Sie gehören zum allgegenwärtigen Argumentationsrepertoire und werden zumeist als Inbegriff einer faktischen Globalisierung idealisiert. In seiner Analyse der medialen Darstellung der Vereinten Nationen (UN) geht Dirk-Claas Ulrich den Verflechtungen von Medien und Öffentlichkeiten nach und klärt, inwieweit sich diese den normativen Minimalanforderungen globaler Öffentlichkeitsformationen annähern. Zugleich widmet er sich der Frage nach einer medial multiplizierten UN-Legitimationskrise. In der Verknüpfung von Globalisierungs-, Öffentlichkeits- und Auslandsberichterstattungstheorie leuchtet die Studie die empirische Substanz einer Global Public Sphere detailliert aus.

€54.99 *

2016-02-01, 590 pages
ISBN: 978-3-8376-3262-0

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Dirk-Claas Ulrich

Dirk-Claas Ulrich, Erich-Brost-Institut für Internationalen Journalismus, TU Dortmund, Deutschland

Author(s)
Dirk-Claas Ulrich
Book title
Die Chimäre einer Globalen Öffentlichkeit Internationale Medienberichterstattung und die Legitimationskrise der Vereinten Nationen
Publisher
transcript Verlag
Pages
590
Features
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-3262-0
DOI
Commodity Group
1737
BIC-Code
JPS JFD JFFS
BISAC-Code
POL011000 SOC052000 POL033000 SOC026000
THEMA-Code
JPS JBCT GTQ
Release date
2016-02-01
Edition
1
Topics
Medien, Politik
Readership
Communications Studies, Media Studies, Political Science, International Relations, Global Studies, UN Studies
Keywords/Tags
United Nations, UN, Globalization, Mass Media, UN Studies, International Communication, Public Sphere, Global Governance, Legitimacy, Politics, Media, International Relations, Media Aesthetics, Political Science, Media Studies

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement