Praxishandbuch Online-Fundraising

Wie man im Internet und mit Social Media erfolgreich Spenden sammelt

Die Tage der Spendenbüchsen sind gezählt. Immer mehr Vereine, soziale Initiativen, Projekte und Stiftungen möchten nicht mehr (nur) auf der Straße oder via Brief, sondern kostensparend und effektiv im Internet Spenden sammeln und Unterstützer mobilisieren.

In diesem Buch lernen Sie, wie das geht. Anhand vieler Praxisbeispiele werden die Grundlagen für erfolgreiches Online-Fundraising erläutert: von der nutzerfreundlichen Website-Gestaltung über effizientes Social-Media-Management bis hin zur Planung und Evaluation von Fundraising-Kampagnen.

Inhalt

  1. Frontmatter

    Seiten 1 - 3
  2. Inhalt

    Seiten 4 - 5
  3. Vorwort

    Seiten 6 - 7
  4. 1.1 Spenderpyramide und Loyalitätszyklus

    Seiten 8 - 12
  5. 1.2 Der Spendenmarkt in Deutschland

    Seiten 13 - 19
  6. 1.3 Formen des Online-Fundraisings

    Seiten 20 - 29
  7. 1.5 Interview mit Maik Meid Mobilfähigkeit sollte höchste Priorität genießen.

    Seiten 30 - 33
  8. 1.6 Eine richtig gute Website

    Seiten 34 - 38
  9. 1.7 Search Engine Marketing: SEO und SEA

    Seiten 39 - 49
  10. 2.1 Warum Geschichten wichtig sind und wie sie gelingen

    Seiten 50 - 55
  11. 2.2 Fotos sind wichtig!

    Seiten 56 - 59
  12. 2.3 Newsletter im Fokus

    Seiten 60 - 66
  13. 2.4 Journalisten informieren

    Seiten 67 - 69
  14. 2.5 Souverän auf Kritik reagieren

    Seiten 70 - 71
  15. 3.1 Menschen da abholen, wo sie sind

    Seiten 72 - 77
  16. 3.2 Content-Strategie

    Seiten 78 - 82
  17. 3.3 Social Media im Überblick

    Seiten 83 - 85
  18. 3.4 Social-Media-Management

    Seiten 86 - 88
  19. 3.5 Facebook im Fokus

    Seiten 89 - 95
  20. 3.6 Interview "Auf Facebook erreicht man auch alte Menschen"

    Seiten 96 - 98
  21. 3.7 Twitter im Fokus

    Seiten 99 - 102
  22. 3.8 YouTube im Fokus

    Seiten 103 - 107
  23. 4.1 Richtig bitten mit Brief, Bild und Video

    Seiten 108 - 113
  24. 4.2 "Wenn jetzt jeder einen Euro spendet, dann ?"

    Seiten 114 - 117
  25. 4.3 Kampagnenplanung

    Seiten 118 - 120
  26. 4.4 Interview "Wir hatten großes Vertrauen in unsere Megafone"

    Seiten 121 - 123
  27. 5.1 Persönlich, schnell und kreativ

    Seiten 124 - 131
  28. 6.1 Dauerspender finden und binden

    Seiten 132 - 137
  29. 6.2 Interview Caritas und SyrienHilfe e.V. Spenderverwaltung: Excel vs. Fundraise Plus

    Seiten 138 - 140
  30. 6.3 Spender zu Multiplikatoren machen

    Seiten 141 - 144
  31. 6.4 Interview mit Johanna Hartung Das war nicht die letzte Spendenaktion!

    Seiten 145 - 146
  32. 7.1 Controlling für NPOs

    Seiten 147 - 152
  33. 7.2 Google Analytics für Anfänger

    Seiten 153 - 155
  34. 7.3 Interview mit Thilo Reichenbach Extrem spannend finde ich Datensegmente

    Seiten 156 - 158
  35. 7.4 Aus Daten lernen Wie Wikimedia seine Spendeneinnahmen Jahr für Jahr steigert.

    Seiten 159 - 163
  36. 8.1 Interview mit Joana Breidenbach Die Kluft zwischen Organisationen, die online fundraisen, und denen, die das nicht tun, wird immer größer

    Seiten 164 - 168
  37. 8.2 Wenn Unternehmen online Gutes tun: Digitale Trends im gesellschaftlichen Engagement von Unternehmen.

    Seiten 169 - 171
  38. 9.0 Checkliste für deine Fundraising-Strategie

    Seiten 172 - 173
  39. Autoren

    Seiten 174 - 177
  40. Endnoten

    Seiten 178 - 179
  41. Index

    Seiten 180 - 183
  42. Bildnachweise

    Seite 184
Mehr
€9.99 *

2015-09-04, 188 pages
ISBN: 978-3-8376-3310-8

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Björn Lampe

Björn Lampe, betterplace.org, Deutschland

Kathleen Ziemann

Kathleen Ziemann, betterplace lab, Deutschland

Angela Ullrich

Angela Ullrich, Hochschule für Wirtschaft und Recht, Deutschland

Book title
Praxishandbuch Online-Fundraising Wie man im Internet und mit Social Media erfolgreich Spenden sammelt
Publisher
transcript Verlag
Pages
188
Features
kart., durchgehend vierfarbig
ISBN
978-3-8376-3310-8
DOI
Commodity Group
1786
BIC-Code
KJM KNT JPW
BISAC-Code
BUS041000 BUS007000 POL003000
THEMA-Code
KJM KNT JPW
Release date
2015-09-04
Edition
1
Topics
Wirtschaft, Kulturmanagement
Readership
Non-profit Studies, Sociology, Communications Studies. The book is aimed above all at practitioners in social initiatives, projects and organizations.
Keywords/Tags
Fundraising, Internet, Donations, Campaigns, Social Media, Cultural Management, Economy, Cultural Industry, Civil Society, Cultural Policy, Guidebook

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement