Heimat gestern und heute

Interdisziplinäre Perspektiven

Das Thema »Heimat« ist nicht nur aktuell, sondern auch hochbrisant. Eine intensive und vor allem andauernde Reflexion dieses sich wandelnden Begriffs ist – nicht nur im Lichte aktueller Migrationsbewegungen – unverzichtbar.

Erstmals verständigen sich in diesem diskursiv angelegten Band Geschichts-, Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaftler über die Heimatproblematik. Ihre Perspektive beschränkt sich dabei nicht auf gegenwärtige Konzepte von »Heimat«, sondern reicht bis in die Antike.

Beiträger_innen des Bandes sind u.a. Friedemann Schmoll, Martina Haedrich, Frank W. Hellwig und Meinolf Vielberg.

€34.99 *

2016-08-08, 254 pages
ISBN: 978-3-8376-3524-9

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Edoardo Costadura

Edoardo Costadura, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutschland

Klaus Ries

Klaus Ries, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutschland

Author(s)
Edoardo Costadura / Klaus Ries (Hg.)
Book title
Heimat gestern und heute Interdisziplinäre Perspektiven
Publisher
transcript Verlag
Pages
254
Features
kart.
ISBN
978-3-8376-3524-9
DOI
Commodity Group
1559
BIC-Code
HBTB
BISAC-Code
HIS054000
THEMA-Code
NHTB
Release date
2016-08-08
Edition
1
Topics
Kulturgeschichte
Readership
Literary Studies, Historiography, Ethnology, Musicology, Legal Studies, Theology, Sociology, Geography, Biology
Keywords/Tags
Home, Lifeworld, Environment, Modernization Processes, Cultural History, History

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement