Postnazismus und Populärkultur

Das Nachleben faschistoider Ästhetik in Bildern der Gegenwart

Der Nationalsozialismus hat einen beispiellosen Bilderapparat hervorgebracht, der durch seine vielfachen medialen Wiederbelebungen in der visuellen Kultur der Gegenwart allgegenwärtig ist. Die unleugbare negative Faszination, die von faschistoider Ästhetik ausgeht, wird in Anbetracht der Persistenz nazistischer Ikonografie, wie sie uns in Musikvideos, Filmen oder im Internet begegnet, überdeutlich. Der Nationalsozialismus ist nicht mehr nur historische Tatsache, er ist eine Bilder-Erzählung.

Entlang ausgewählter Fallbeispiele der Popkultur zeigt Jelena Jazo, wie sich der Widerhall des nazistischen Bildprogramms im Kontext der Gegenwart verstehen lässt und welche Bedeutung er für die heutige Kultur und den Umgang mit der Vergangenheit hat.

€34.99 *

2017-01-10, 284 pages
ISBN: 978-3-8376-3752-6

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Jelena Jazo

Jelena Jazo, Frankfurt a.M., Deutschland

Author(s)
Jelena Jazo
Book title
Postnazismus und Populärkultur Das Nachleben faschistoider Ästhetik in Bildern der Gegenwart
Publisher
transcript Verlag
Pages
284
Features
kart.
ISBN
978-3-8376-3752-6
DOI
Commodity Group
1581
BIC-Code
ABA JFD HPN JFCA
BISAC-Code
ART009000 SOC052000 PHI001000 SOC022000
THEMA-Code
ABA JBCT QDTN JBCC1
Release date
2017-01-10
Edition
1
Topics
Popkultur, Bild, Ästhetik
Readership
Visual Culture, Media Studies, Cultural Studies, Art Studies, Art Pedagogy, Pop Culture Research as well as an interested general readership
Keywords/Tags
National Socialism, Nazi Chic, Popular Culture, Image, Media, Music Video, Film, Internet, Visual Culture, Iconography, Contemporary, Past, Culture, Aesthetics, Visual Studies, Media Aesthetics, Fine Arts

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement