Rhetorik des Designs

Gestaltung zwischen Subversion und Affirmation

Was heißt es, Rhetorik als Designtheorie zu verstehen?

Pierre Smolarski entwirft eine umfassende Designtheorie in Form einer Designrhetorik und zeigt, wie diese sowohl zur Analyse des Designprozesses als auch zur Beschreibung von Designprodukten und ihres persuasiven Gehaltes Anwendung finden kann. Auch rhetorische Strategien der Findung, Ordnung und Formung innerhalb des Gestaltungsprozesses können so bewertet werden. Das Buch stellt Grundbegriffe der Orientierung an Designprodukten rhetorisch umfassend dar und sucht Anschlüsse zu Theorien der Subversion, Affirmation und Neutralität.

€39.99 *

2017-02-22, 448 pages
ISBN: 978-3-8376-3771-7

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Pierre Smolarski

Pierre Smolarski, Bergische Universität Wuppertal, Deutschland

Author(s)
Pierre Smolarski
Book title
Rhetorik des Designs Gestaltung zwischen Subversion und Affirmation
Publisher
transcript Verlag
Pages
448
Features
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-8376-3771-7
DOI
Commodity Group
1585
BIC-Code
AK
BISAC-Code
DES008000
THEMA-Code
AK
Release date
2017-02-22
Edition
1
Topics
Design
Readership
Rhetoric, Communication Studies, Design Theory, Philosophical Aesthetics
Keywords/Tags
Rhetorics, Visual Rhetoric, Urban Studies, Orientation, Design

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement