Globalisierung »alternativer« Medizin

Homöopathie und Ayurveda in Deutschland und Indien

Nicht nur die so genannte Schulmedizin, sondern auch heterodoxe Formen medizinischen Wissens sind Gegenstand von Globalisierungsprozessen. Sie haben Ayurveda in die westlichen Gesellschaften und die Homöopathie nach Indien gebracht, wo sie heute eine wachsende Klientel finden. Durch diese Transfers entstehen hier wie dort Koexistenzen von Wissensformen, die heute fern ihres Entstehungskontextes praktiziert und weiterentwickelt werden. Die Studie von Robert Frank untersucht die verschiedenen Aspekte dieser neuen globalisierten medizinischen Praxis in Deutschland und Indien und zeichnet ein faszinierendes Bild kultureller Kreativität. Die hier dargestellten Dynamiken und Interaktionen bereichern die Debatte um die Globalisierung des Wissens um wichtige neue Aspekte.

€28.80 *

2004-05-27, 310 pages
ISBN: 978-3-89942-222-1

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Robert Frank

Robert Frank, Freie Universität Berlin, Deutschland

Author(s)
Robert Frank
Book title
Globalisierung »alternativer« Medizin Homöopathie und Ayurveda in Deutschland und Indien
Publisher
transcript Verlag
Pages
310
Features
kart.
ISBN
978-3-89942-222-1
DOI
Commodity Group
1729
BIC-Code
JFFH MBS JFFS
BISAC-Code
SOC057000 POL033000 SOC026000
THEMA-Code
JBFN MBS GTQ
Release date
2004-05-27
Edition
1
Topics
Globalisierung, Medizin
Readership
(Medizin-)Soziologie, (Medizin-)Ethnologie, Medizin, Ärzte für Naturheilkunde, Homöopathie und Ayurveda
Keywords/Tags
Sociology of Medicine, Globalization, Medicine, Sociology

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement