Die Berater

Ihr Wirken in Staat und Gesellschaft

Unternehmensberater, Wirtschaftsprüfer, Anwaltskanzleien und Think-Tanks stellen ein einflussreiches Netzwerk des Neoliberalismus dar, das in diesem Buch zum ersten Mal dargestellt wird. Traditionell in Privatunternehmen tätig, gestalten die Berater nun auch den Staat auf allen Ebenen nach privatwirtschaftlichen Kriterien um: in der Bundesagentur für Arbeit ebenso wie in Bundesministerien, in der Europäischen Kommission, in Landesregierungen und in den Kommunen, aber auch in Schulen, Hochschulen, Kirchen, Theatern, Bürgerzentren. Die Autoren geben Einblicke in Personal, Arbeitsweise und Gewinne der Beraterbranche, die von globalen Beratungsunternehmen beherrscht wird. Auch Aussteiger kommen ausführlich zu Wort.

Open Access

2015-09-27, 246 pages
ISBN: 978-3-8394-0259-7
File size: 1.43 MB

Recommend it

Werner Rügemer

Werner Rügemer, Universität zu Köln, Deutschland

Author(s)
Werner Rügemer (Hg.)
Book title
Die Berater Ihr Wirken in Staat und Gesellschaft
Publisher
transcript Verlag
Pages
246
ISBN
978-3-8394-0259-7
DOI
Commodity Group
1972
BIC-Code
JPH
BISAC-Code
POL016000 POL043000 POL000000
THEMA-Code
JPH
Release date
2015-09-27
Topics
Wirtschaft, Neoliberalismus, Zeitdiagnose, Politik
Readership
Sozialwissenschaften, Kulturwissenschaften, Politikwissenschaften
Keywords/Tags
Globalization, Neoliberalism, Media, Cultural Policy, Politics, Economy, Political Adcovacy, Political Science, Economics

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement