Rassismus

Dass die Rassismusanalyse sich nicht mit »dem Rassismus«, sondern mit unterschiedlichen »Rassismen« beschäftigt, ist mittlerweile ein methodischer Gemeinplatz. Rassismus muss in seinen spezifischen sozialhistorischen Ausprägungen und konkreten Verbindungen mit anderen Formen sozialer Diskriminierung untersucht werden. Dieser Band diskutiert die dazu entwickelten Ansätze und die damit verbundenen Probleme in drei zentralen Kontexten: kategorial im Hinblick auf zentrale Begriffe der Rassismusforschung, historisch im Zusammenhang mit den Formen rassistisch bestimmter Inklusion und Exklusion und politisch in Bezug auf Methoden und Funktionen rassistischer Vergesellschaftung.

€15.80 *

2007-05-27, 170 pages
ISBN: 978-3-89942-310-5

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Wulf D. Hund

Wulf D. Hund, Universität Hamburg, Deutschland

Author(s)
Wulf D. Hund
Book title
Rassismus
Publisher
transcript Verlag
Pages
170
Features
kart.
ISBN
978-3-89942-310-5
DOI
Commodity Group
1728
BIC-Code
JFSL JHBA JFC
BISAC-Code
SOC031000 SOC026000 SOC022000
THEMA-Code
JBSL1 JHBA JBCC
Release date
2007-05-27
Edition
1
Topics
Rassismus
Readership
Studierende und Lehrende der Soziologie, Ethnologie, Gender Studies und Politologie sowie der Kultur- und Geschichtswissenschaften
Keywords/Tags
Racism, Sociological Theory, Cultural Studies, Sociology, Introduction

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement