Bildungsprozesse und Fremdheitserfahrung

Beiträge zu einer Theorie transformatorischer Bildungsprozesse

Im Zentrum dieses Bandes steht ein Begriff von »Bildung«, der Bildungsprozesse als Veränderungen von Grundfiguren des Welt- und Selbstverhältnisses begreift, die sich in Auseinandersetzung mit der Erfahrung des Fremden vollziehen. Konzepte von Waldenfels, Ricoeur und Lacan aufnehmend, entfalten die Beiträger_innen diesen Bildungsbegriff theoretisch und diskutieren ihn aus unterschiedlichen Perspektiven mit Bezug auf Beispiele aus interkultureller Kommunikation, Psychoanalyse und Film.

€25.80 *

2007-11-27, 260 pages
ISBN: 978-3-89942-588-8

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Hans-Christoph Koller

Hans-Christoph Koller, Universität Hamburg, Deutschland

Winfried Marotzki

Winfried Marotzki, Universität Magdeburg, Deutschland

Olaf Sanders

Olaf Sanders, Universität zu Köln, Deutschland

Book title
Bildungsprozesse und Fremdheitserfahrung Beiträge zu einer Theorie transformatorischer Bildungsprozesse
Publisher
transcript Verlag
Pages
260
Features
kart.
ISBN
978-3-89942-588-8
DOI
Commodity Group
1571
BIC-Code
JNA JMAF
BISAC-Code
EDU040000 SOC026000 PSY026000
THEMA-Code
JNA JMAF
Release date
2007-11-27
Edition
1
Topics
Bildung
Readership
Erziehungswissenschaft, Soziologie, Psychologie
Keywords/Tags
Theory of Education, Psychoanalysis, Film, Education, Sociology of Education, Interculturalism, Pedagogy

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement