Jenseits der Sterne

Gemeinschaft und Identität in Fankulturen. Zur Konstitution des Star Trek-Fandoms

Als eine Ethnographie populärer Kultur widmet sich diese Studie dem Verhältnis von Kultur, Gemeinschaft und Identität in der späten Moderne. Auf der Basis einer weitreichenden Integration qualitativer und quantitativer Verfahren unternimmt sie eine Exkursion durch die soziale Welt der Star Trek-Fans.

Im Anschluss an zentrale Themen der Cultural Studies wird die Frage nach den Möglichkeiten der Partizipation und Identitätsstiftung in Medienfankulturen gestellt. Wie vollzieht sich der vielschichtige und vielstimmige Prozess sozialer Konstruktion in diesen posttraditionalen Gemeinschaften? Welche sozialen, kulturellen und diskursiven Praktiken, welche Ideologien und Mythen spielen dabei eine Rolle?

Die Antwort auf diese Fragen führt zu den Grundzügen einer »Theorie der Fankultur« und weist den Weg zu einer Analyse prototypischer Daseinsformen der späten Moderne.

€32.80 *

2006-08-27, 406 pages
ISBN: 978-3-89942-600-7

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Christian Wenger

Christian Wenger, Studienleiter, Deutschland

Reviewed in:

Zeitschrift für Anglistik und Amerikanistik, 10 (2008), Katja Bay
Author(s)
Christian Wenger
Book title
Jenseits der Sterne Gemeinschaft und Identität in Fankulturen. Zur Konstitution des Star Trek-Fandoms
Publisher
transcript Verlag
Pages
406
Features
kart.
ISBN
978-3-89942-600-7
DOI
Commodity Group
1510
BIC-Code
JFC JFCA JHB
BISAC-Code
SOC022000 SOC026000
THEMA-Code
JBCC JBCC1 JHB
Release date
2006-08-27
Edition
1
Topics
Popkultur
Readership
Soziologie, Cultural Studies, Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft, Kommunikationswissenschaft
Keywords/Tags
Cultural Studies, Media, Popular Culture, Lifestyle, Film

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement