Von der »Kultur« zur »Rasse« – vom Objekt zum Körper?

Völkerkundemuseen und ihre Wissenschaften zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Wie verlaufen die Argumentationsmuster in Völkerkundemuseen und den Wissenschaften der Völkerkunde sowie der Anthropologie zu Beginn des 20. Jahrhunderts? Das Buch versucht, dieser Frage an zwei Fallbeispielen nachzugehen, indem der theoretische Diskurs der Sammlungs-, Ausstellungs-, Lehr- und Forschungspraxis gegenübergestellt wird.

Der identifizierte Wandel von einem »Kultur«- hin zu einem »Rasse«-Begriff sowie der Perspektivenwechsel von Objekten hin zu Körpern wird dabei in einem breiten kolonialen Kontext interpretiert – über ein tradiertes Epochenverständnis hinaus. Dadurch werden Kontinuitäten und Brüche präziser erkennbar als bislang üblich.

€34.80 *

2007-10-27, 388 pages
ISBN: 978-3-89942-792-9

Ready to ship today
Delivery time 3-5 workdays within Germany

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Bulk discount

Recommend it

Anja Laukötter

Anja Laukötter, Institut für Geschichte der Medizin und Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland

Author(s)
Anja Laukötter
Book title
Von der »Kultur« zur »Rasse« – vom Objekt zum Körper? Völkerkundemuseen und ihre Wissenschaften zu Beginn des 20. Jahrhunderts
Publisher
transcript Verlag
Pages
388
Features
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-89942-792-9
DOI
Commodity Group
1510
BIC-Code
PDX GM JFSL
BISAC-Code
SCI034000 ART059000 SOC031000
THEMA-Code
PDX GLZ JBSL1
Release date
2007-10-27
Edition
1
Topics
Museum, Wissenschaft, Rassismus
Readership
Geschichte, Wissenschaftsgeschichte, Ethnologie, Museologie
Keywords/Tags
Ethnology, Science, Museum, Racism, History of Science, Museology, Cultural History, History

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement