Räume

Zeitschrift für Kulturwissenschaften, Heft 2/2008

Obgleich mit einem englischen Begriff als spatial turn benannt, wird die transdisziplinäre Raumdebatte vor allem in den deutschsprachigen Kulturwissenschaften seit Ende der 1990er Jahre intensiv geführt. Ziel des vierten Heftes der Zeitschrift für Kulturwissenschaften ist es, die derzeit gängigen Explorationen der Raumthematik zu hinterfragen. Der Titel verwendet bewusst den Plural: Statt um normative, universalistische Postulate zu Bedeutung und Relevanz »des Raumes« als abstrakter Kategorie geht es um Analysen konkreter Räume und Raumerfahrungen. Zimmer, Frontlinien, Strände und geographische Regionen rücken dabei ebenso in den Fokus wie Vermessungstechniken und Darstellungen von Unendlichkeit. Im Debattenteil des Heftes wird die Frage nach dem Sonderweg der deutschen Medienwissenschaften diskutiert.

€8.50 *

2008-12-27, 164 pages
ISBN: 978-3-89942-960-2

Leider vergriffen

Prices incl. VAT. Free delivery within Germany, for other destinations see details.

Recommend it

Michael C. Frank

Michael C. Frank, Universität Konstanz, Deutschland

Bettina Gockel

Bettina Gockel, Universität Zürich, Schweiz

Thomas Hauschild

Thomas Hauschild, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

Dorothee Kimmich

Dorothee Kimmich, Eberhard Karls Universität Tübingen, Deutschland

Kirsten Mahlke

Kirsten Mahlke, Universität Konstanz, Deutschland

Book title
Räume Zeitschrift für Kulturwissenschaften, Heft 2/2008
Publisher
transcript Verlag
Pages
164
Features
kart.
ISBN
978-3-89942-960-2
Commodity Group
3725
BIC-Code
JHB RGC JFC
BISAC-Code
SOC026000 SOC022000
THEMA-Code
JHB RGC JB JBCC
Release date
2008-12-27
Edition
1
Topics
Kultur, Raum
Readership
Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, Soziologie, Ethnologie, Geschichtswissenschaft
Keywords/Tags
Space, Culture, Geography, Arts, Literature, Cultural Studies, Cultural Theory, Journal

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement