Christina Burbaum

Christina Burbaum, University Medical Center Freiburg, Germany

transcript-Publications in the Research Fields: Literary Studies, Literary Theory and Literary Studies, Psychoanalysis, Psychology

Publications in the Series: Lettre

Publications

No results were found for the filter!

Book Chapter


  1. Vom Nutzen der Poesie

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. INHALT

    Seiten 5 - 8
  3. ABSCHIED

    Seiten 9 - 10
  4. EINLEITUNG

    Seiten 11 - 14
  5. 1 EMPIRISCHE GEDICHTREZEPTIONSFORSCHUNG

    Seiten 17 - 28
  6. 2 BIOGRAFISCHE LESEFORSCHUNG

    Seiten 29 - 36
  7. 3 FORSCHUNG ZUR KOMMUNIKATIVEN ANEIGNUNG VON MEDIEN

    Seiten 37 - 44
  8. 4 FORSCHUNG ZUM SPRECHEN ÜBER KUNST

    Seiten 45 - 50
  9. 5 FRAGESTELLUNG UND DESIGN DER STUDIE

    Seiten 51 - 52
  10. 1 ERHEBUNGSMETHODE

    Seiten 55 - 58
  11. 2 AUSWERTUNGSMETHODE

    Seiten 59 - 74
  12. 3 DOKUMENTATION DES FORSCHUNGSVORGEHENS

    Seiten 75 - 84
  13. 1 DIE ZWEI PHASEN DES INTERVIEWS

    Seiten 87 - 114
  14. 2.1 Gedichte im Kontext persönlicher Beziehungen: konkrete Bezugspersonen als Gegenüber

    Seiten 115 - 134
  15. 2.2 Gedichte im Kontext weiterer sozialer Bezüge: das soziale Umfeld als Gegenüber

    Seiten 135 - 175
  16. 2.3 Gedichte im Kontext der Beziehung zum Dichter: der Dichter als Gegenüber

    Seiten 175 - 195
  17. 2.4 Gedichte vor dem Horizont des Selbstbezuges: das Gedicht als Gegenüber

    Seiten 196 - 230
  18. 3 DIE AKTUELLE GESPRÄCHSSITUATION: SPRECHEN ÜBER GEDICHTE UND DURCH GEDICHTE

    Seiten 231 - 314
  19. 1 DIE VIELFALT EINER KULTURELLEN PRAXIS

    Seiten 317 - 326
  20. 2 DER UMGANG MIT GEDICHTEN ALS PROZESS DER SELBSTVERHANDLUNG UND LEBENSBEWÄLTIGUNG

    Seiten 327 - 334
  21. 3 SPRECHEN ÜBER UND DURCH GEDICHTE. MERKMALE EINER KOMMUNIKATION

    Seiten 335 - 352
  22. LITERATUR

    Seiten 353 - 362
  23. ANHANG A: INTERVIEWVERLAUF

    Seiten 363 - 364
  24. ANHANG B: INTERVIEWPARTNER

    Seiten 365 - 367
  25. ANHANG C: TRANSKRIPTIONSREGELN

    Seiten 368 - 369
  26. ANHANG D: ÜBERSICHT DER BELEGSTELLEN

    Seiten 370 - 371
  27. Backmatter

    Seiten 372 - 374

  28. Wiedererzählen

    »… wenn man also vo me Doktor gesagt kriegt…«

    Seiten 177 - 202

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement