Edition panta rei

The series is edited by Christoph Hubig.

Board: Christoph Halbig, Christoph Hubig, Angelica Nuzzo, Volker Schürmann, Pirmin Stekeler-Weithofer, Michael Weingarten and Jörg Zimmer
The series is edited by Christoph Hubig . Board: Christoph Halbig, Christoph Hubig, Angelica Nuzzo, Volker Schürmann, Pirmin Stekeler-Weithofer, Michael Weingarten and Jörg Zimmer read more »
Close window
Edition panta rei
The series is edited by Christoph Hubig.

Board: Christoph Halbig, Christoph Hubig, Angelica Nuzzo, Volker Schürmann, Pirmin Stekeler-Weithofer, Michael Weingarten and Jörg Zimmer
1 From 3
No results were found for the filter!
Dialektik – Ontologie – Kunst
from ca. €29.99
Release date: 2019-05-27

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Dialektik – Ontologie – Kunst

Zur Philosophie von Hans Heinz Holz

Der Band diskutiert in kritischer Würdigung des Lebenswerks von Hans Heinz Holz Grundlagenprobleme der dialektischen Philosophie und thematisiert diese auch an Beispielen bildkünstlerischer Praxis.
Epistemologie als Reflexion wissenschaftlicher Praxen
from €39.99
Release date: 2018-03-07

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Epistemologie als Reflexion wissenschaftlicher Praxen

Epistemische Räume im Ausgang von Gaston Bachelard, Louis Althusser und Joseph Rouse

Was heißt es, wissenschaftliche Praxen philosophisch zu reflektieren? Eine originelle Neulektüre von Bachelard und Althusser im Vergleich mit Rouse.
Das Problem moralischen Wissens
from €39.99
Release date: 2017-07-27

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Das Problem moralischen Wissens

Ethischer Relationalismus in Anschluss an Hegel

Ethischer Relationalismus – in Anschluss an Hegel lässt sich eine moderne ethische Theorie formulieren, die die zentralen Probleme der Moralphilosophie hinter sich lässt.
Die Rache der Placebos
from €26.99
Release date: 2017-07-12

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Die Rache der Placebos

Zur Wirksamkeit des Unwirksamen in der evidenzbasierten Medizin und in der Wissenschaftsforschung

Mit einer Untersuchung über Placebos kann sichtbar gemacht werden, wie Wissenschaft, Technik und Gesellschaft sich vernetzen und warum vom Zeitalter der Technowissenschaften gesprochen werden kann.
Vorausschauendes Denken
from €44.99
Release date: 2015-04-09

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Vorausschauendes Denken

Philosophie und Zukunftsforschung jenseits von Statistik und Kalkül

Kontingenz und Unvorhersehbarkeit gehören zum Wesen unserer Zeit – Philosophie und Zukunftsforschung zeigen, wie man gerade davon profitiert.
Die Kunst des Möglichen III
from €26.99
Release date: 2015-03-23

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Die Kunst des Möglichen III

Grundlinien einer dialektischen Philosophie der Technik
Band 3: Macht der Technik

Macht der Technik oder Macht über die Technik? Wie bedingen Strukturen und Netze moderner, quasi autonomer Technologien unseren Umgang mit Technik und seine ethische Bewertung?
Neugierige Strukturvorschläge im maschinellen Lernen
from €32.99
Release date: 2014-03-10

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Neugierige Strukturvorschläge im maschinellen Lernen

Eine technikphilosophische Verortung

Was ist maschinelles Lernen? Mit den Mitteln der Technikphilosophie analysiert der Band dieses Phänomen und legt eine Grundlage für interdisziplinäre Diskurse zu Themen wie Selbstorganisation oder schwacher KI.
Kleists »Über das Marionettentheater«
from €31.99
Release date: 2013-11-05

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Kleists »Über das Marionettentheater«

Welt- und Selbstbezüge: Zur Philosophie der drei Stadien

Frischer Blick auf einen Klassiker – originelle philosophische Lektüren eines berühmten Essays legen einen bislang unentdeckten Kleist frei.
Der Logos des Spiegels
from €33.99
Release date: 2012-12-03

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Der Logos des Spiegels

Struktur und Sinn einer spekulativen Metapher
(herausgegeben von Hans Heinz Holz)

»Spiegel: noch nie hat man wissend beschrieben, was ihr in euerem Wesen seid« (Rilke) – dieser Satz war Joachim Schickel (1924-2002) lebenslanger Antrieb zum Nachdenken. Mit hoher sprachlicher Präzision beschreibt er in »Der Logos des Spiegels« die Vorgänge und Funktionen des Spiegelns und die Verwendung der Spiegel-Struktur in Zeugnissen aus Philosophie, Literatur und Kunst der europäischen, chinesischen und indischen Geistesgeschichte. Aus diesem Reichtum unerschöpflichen Wissens führt er zu Denkmustern unserer Zeit, die dem systematischen Sinn des Spiegel-Verhältnisses verpflichtet sind. So entsteht schließlich am Bild des Spiegels die Möglichkeit, das Verhältnis des Menschen zu sich selbst und zur Welt auszulegen und zu begreifen.
Technik als Erwartung
from €31.99
Release date: 2010-10-18

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Technik als Erwartung

Grundzüge einer allgemeinen Technikphilosophie

Mehr im Kopf als in der Hand – dieser Band entwirft ein neues Verständnis von Technik: Das Technische besteht nicht nur in seiner handfesten Materialität, sondern zugleich und vielmehr auch in Bildern, Visionen und Erwartungen.
1 From 3

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement