Sociology

1 From 98
No results were found for the filter!
Herausforderung Gen-Doping
from ca. €19.80
Release date: 2025-06-27

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Elk Franke (Hg.)
Herausforderung Gen-Doping

Bedingungen einer noch nicht geführten Debatte

Gen-Doping bestärkt Skeptiker des Hochleistungssports und verunsichert Wegbereiter glaubwürdiger Dopingprävention. Der Band leistet einen wichtigen Beitrag der Wissenschaften zu Verständnis und Bekämpfung einer noch nahezu unbekannten Gefahr.
Emerging Diseases
from ca. €29.99
Release date: 2025-06-27

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Emerging Diseases

Structure, Controversy and Change in the Scientific Constitution of Disease Patterns

Hypotheses about diseases and their causes are often contested. This book displays empirical studies investigating emergence, contestation and change in disease patterns.
Vollendete Tatsachen
from ca. €34.99
Release date: 2019-06-27

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Vollendete Tatsachen

Vom endgültig Vorläufigen und vorläufig Endgültigen in der Wissenschaft

Was ist eine wissenschaftliche Tatsache? Der Band beleuchtet aus wissenschaftstheoretischer Perspektive die vollendete Vollendung von Tatsachen.
Umstrittene Regierungsführung in Afghanistan
from ca. €49.99
Release date: 2019-02-27

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Umstrittene Regierungsführung in Afghanistan

Kulturelle und politische Ordnungsvorstellungen der afghanischen Eliten

Ist das Patronage-Klientel-Netzwerk Afghanistans ein pragmatischer Ausweg aus vier Dekaden Krieg? Die spannende empirische Untersuchung afghanischer Eliten gibt Antworten.
Die Soziologie und der Nationalsozialismus in Österreich
from ca. €29.99
Release date: 2019-07-27

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Die Soziologie und der Nationalsozialismus in Österreich
In Bezug auf den Nationalsozialismus ist oft von einer Bankrotterklärung der Soziologie die Rede. Der Band widmet sich daher der Frage, wie die erst spät universitär verankerte Soziologie in Österreich den Nationalsozialismus thematisiert hat: Wie verhielt sie sich im Vergleich zu anderen wissenschaftlichen Disziplinen? Und welche Auswirkungen hatte und hat die Fachgeschichte auf die Entwicklung der Disziplin und das (un)bewusste Tradieren kontaminierter Konzepte nach 1945? Dabei werden verschüttete empirische und theoretische Arbeiten zum Nationalsozialismus vorgestellt und die Weitergabe von Erfahrungen in den Nachkriegs-Narrativen der soziologischen Forschung und gesellschaftlichen Erfahrung thematisiert.
»Wahlfreiheit« erwerbstätiger Mütter und Väter?
from ca. €39.99
Release date: 2019-06-27

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
»Wahlfreiheit« erwerbstätiger Mütter und Väter?

Zur Erwerbs- und Sorgearbeit aus intersektionaler Perspektive

Der deutsche Wohlfahrtsstaat hat sich gewandelt – und mit ihm seine Familienpolitik. Doch die vordergründigen Fortschritte und Gleichstellungsgewinne erreichen nicht alle Mütter und Väter gleichermaßen: Zentral für die »Wahlfreiheit« von Eltern bei der Gestaltung von Erwerbs- und Sorgearbeit ist und bleibt ihre soziale Positionierung nach Geschlecht, Klasse und Ethnizität.
Durch die Verknüpfung einer intersektionalen Perspektive mit Wohlfahrtsstaatenforschung zeigt Katrin Menkes Studie, wie soziale Ungleichheiten zwischen Müttern und Vätern gegenwärtig (re-)produziert und legitimiert werden. Dabei fällt auf: statt als Sorgetragende werden Mütter und Väter von der Familien- und Sozialpolitik primär als Wirtschaftssubjekte adressiert.
Townscapes in Transition
from ca. €39.99
Release date: 2019-07-27

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Townscapes in Transition

Transformation and Reorganization of Italian Cities and Their Architecture in the Interwar Period

How did urban Italy come to look the way it does today? This collection assembles recent studies in architectural history and theory exploring the historical paradigms guiding architecture and landscape design in between the world wars. The authors explore physical changes in townscapes and landscapes, covering a wide range of architectural designs from strict modernist solutions to variations of regionalism, mediterraneanism and national style from all over Italy. Specifically, the volume explains how conservation, restoration and town planning for historic areas led to the production of heritage, elucidating the role architects like Marcello Piacentini, Innocenzo Sabbatini, Mario de Renzi and Giulio Ulisse Arata played in this.
Artistic Research
from ca. €34.99
Release date: 2019-06-27

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Artistic Research

Eine epistemologische Ästhetik

Erkenntnistheorie meets künstlerische Praxis: Die erste grundlegende Monografie in deutscher Sprache über Vorläufer, Methoden, Artikulationsformen und Handlungsweisen der Artistic Research.
Den LeibKörper erforschen
from ca. €39.99
Release date: 2019-08-27

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Den LeibKörper erforschen

Phänomenologische, geschlechter- und bildungstheoretische Perspektiven auf die Verletzlichkeit des Seins

Soziale Gefüge re/produzieren und transformieren sich durch körper-leibliche Einschreibungsprozesse. In den Blick kommt so nicht nur die Auseinandersetzung mit biographischen Verläufen als Materialisierung sozial-historischer Ordnungen, sondern auch die Verletzlichkeit des Seins, das in diese Ordnungen gestellt ist. Als Knotenpunkte leiblich-somatischer Resonanzen – aber auch von Widerständigkeit – diskutieren die hier versammelten Beiträge die Dimensionen Leiblichkeit, Körperlichkeiten, Geschlecht und (Selbst-)Bildung als Naht- und Bruchstellen des Sozialen.
Kampfplatz Sexualität
from ca. €29.99
Release date: 2019-09-27

Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
Kampfplatz Sexualität

Normalisierung – Widerstand – Anerkennung

Sexualität ist heute geprägt von Offenheit, Vielfalt und von zahlreichen Wahlmöglichkeiten – aber auch von Wahlzwängen. Zunehmend melden sich jene zu Wort, die angesichts der Präsenz sexueller Pluralität ein Unbehagen empfinden.
Dieser Band zeichnet die geradezu kämpferische Ausgangslage zwischen jenen nach, die für Offenheit plädieren, und solchen, die auf Geschlossenheit des sexuellen Diskurses drängen, inklusive Zwischenstufen. Dabei werden Themenbereiche wie Pornografie, sozialer Wandel, Paarbeziehungen, Prostitution, SM u.v.m. sozialwissenschaftlichen Analysen unterworfen, wobei sowohl die normativen Dimensionen als auch ihre Hinterfragungen kritisch beleuchtet werden.
1 From 98

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement