Trans*, Inter* und Queer Studies

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Care trans_formieren
Neu
25,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Care trans_formieren

Eine ethnographische Studie zu trans und nicht-binärer Sorgearbeit

Wie wird Care jenseits von heteronormativer Zweigeschlechtlichkeit entworfen? Eine Sorgende Ethnographie.
Good White Queers?
Neu
40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Good White Queers?

Racism and Whiteness in Queer U.S. Comics

A closer look at how the stories white queer people tell about ourselves contribute to our failures in intersectional anti-racist struggles.
Negotiating the Borders of the Gender Regime
Neu
52,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Negotiating the Borders of the Gender Regime

Developments and Debates on Trans(sexuality) in the Federal Republic of Germany

How sexology, the law, federal politics and the trans movement interacted to generate or challenge concepts of transsexuality.
Intersex Narratives
Neu
49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Intersex Narratives

Shifts in the Representation of Intersex Lives in North American Literature and Popular Culture

Intersex activists reclaim their narratives from the medical hegemony. How do cultural productions negotiate this recent shift in ideas about intersex?
Mehr(wert) queer – Queer Added (Value)
Neu
24,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Mehr(wert) queer – Queer Added (Value)

Visuelle Kultur, Kunst und Gender-Politiken – Visual Culture, Art, and Gender Politics

Dieser Band diskutiert das kritische Potential queerer und queer-feministischer Bilder- und Kunstpolitiken. Im Kontext der Frage, wie visuelle Argumentationen mit rechtlichen und politischen Diskursen interagieren, geht es um Ausdifferenzierungen und Zuspitzungen queerer politischer Positionen und ästhetischer Möglichkeiten.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung