Politische Theorie

1 von 3
Großerzählungen des Extremen
Neu
24,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Großerzählungen des Extremen

Neue Rechte, Populismus, Islamismus, War on Terror

Die Rückkehr des Extremen und die Rückkehr der großen Erzählungen – Was macht radikale Weltbilder so attraktiv? Und wie lässt sich die Renaissance des Extremismus kultur- und sozialwissenschaftlich erklären?
Okulare Demokratie
Neu
29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Okulare Demokratie

Der Bürger als Zuschauer

Okulare Demokratie diskutiert demokratische Kontrolle jenseits von Wahlen und Volkssouveränität. Nicht die vox populi, sondern vielmehr der Blick der Bürger erweist sich als Instrument von politischer Teilhabe und Machtkontrolle.
Die Regierung der Gesundheit
Neu
49,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Regierung der Gesundheit

Fragmente einer Genealogie liberaler Gouvernementalität

Was steckt hinter unseren gesundheitlichen Entscheidungen? Gesundheitsdiskurse zwischen bürgerlicher Selbstpraxis, ärztlicher Führung und den politischen Techniken des 19. Jahrhunderts.
Demokratie ohne Grund – kein Grund für Demokratie?
Neu
39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Demokratie ohne Grund – kein Grund für Demokratie?

Zum Verhältnis von Demokratie und Poststrukturalismus

J. Derrida, J. Butler, E. Laclau und C. Mouffe dekonstruieren liberal-demokratische Grundbegriffe und lehnen Letztbegründungen für normative Ordnungen ab. Luzia Sievi untersucht, wie sie dennoch zu Verfechtern einer radikalen Demokratie wurden.
Regieren: Die Geschichte einer Zumutung
Neu
22,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Regieren: Die Geschichte einer Zumutung
Mit den Demokratien ist derzeit kein Staat zu machen: Die Politik schlingert, das Publikum meutert. Von heute auf morgen passiert so etwas nicht. Der Band lässt die wechselvolle Geschichte des Regierens bis in die Gegenwart Revue passieren.
Ambivalenzen des Alltags
Neu
29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ambivalenzen des Alltags

Neuorientierungen für eine Theorie des Politischen

Der Band entwirft eine vielschichtige Theorie des Alltags und entfaltet damit eine neue, praxisorientierte Theorie des Politischen jenseits des Staates.
Genealogie der Ethikpolitik
Neu
39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Genealogie der Ethikpolitik

Nationale Ethikkomitees als neue Regierungstechnologie. Das Beispiel Frankreichs

Wie setzten sich nationale Ethikkomitees als Lösung für Medizin- und Technikkontroversen durch? Eine irritierende Studie zur Genealogie von Ethikpolitiken.
Formwandel der Verfassung
Neu
29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Formwandel der Verfassung

Die postdemokratische Verfasstheit des Transnationalen

In der Weltgesellschaft verbreitet sich ein postdemokratischer Konstitutionalismus: Ohne eine Verdrängung der marktliberalen Dominanz hat die Demokratie keine Chance.
Global Player EU?
Neu
34,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Global Player EU?

Eine ideologiekritische Metaphernanalyse

Die EU und ihre Metaphern – Metaphern stellen ein Kernstück politischer Rhetorik dar. Der Band analysiert die Metaphorisierung der EU als »Global Player« und ihren ideologischen Gehalt, der Europa als neoliberales und maskulines Projekt ausweist.
Gemeinwohl und Seelenheil
Neu
49,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gemeinwohl und Seelenheil

Die Legitimität der Trennung von Religion und Politik in der Demokratie

Der Band unterzieht das Prinzip der Trennung von Religion und Politik in modernen Demokratien einer Überprüfung auf der Höhe der Zeit. Er zeigt, dass es gute Gründe dafür gibt, die aber durch die rein metaphorische Redeweise von der »Trennung« vernebelt werden.
1 von 3

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung