Politische Theorie

1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
»Solidarität zuerst«
Neu
30,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Solidarität zuerst«

Zur Neuentdeckung einer politischen Idee

Muss der Liberalismus durch eine postliberale solidaristische Sozialtheorie ersetzt werden? Ein lebhaftes Plädoyer für einen sozialethischen Neuaufbruch.
Kritik der Gegenwart – Politische Theorie als kritische Zeitdiagnose
Neu
26,50 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kritik der Gegenwart – Politische Theorie als kritische Zeitdiagnose
Die Spannungen und Ungerechtigkeiten der Gegenwart auf dem Prüfstand. Eine kritische Zeitdiagnose befragender Politischer Theorie.
Technologisches Regieren
Neu
38,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Technologisches Regieren

Der Aufstieg des Netzwerk-Denkens in der Krise der Moderne. Foucault, Luhmann und die Kybernetik

Verbunden, flexibel, kreativ – die Welt des Netzwerks im Kontext des spätmodernen Regierungsdenkens.
Die Gabe als drittes Prinzip zwischen Markt und Staat?
Neu
35,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Gabe als drittes Prinzip zwischen Markt und Staat?

Perspektiven von Marcel Mauss bis zur Gegenwart

Gesellschaft ist mehr als Markt und Staat. Der Blick auf die Gabe erweitert unser Verständnis des gesellschaftlichen Zusammenlebens.
The New Meatways and Sustainability
Neu
40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
The New Meatways and Sustainability

Discourses and Social Practices

This book offers an innovative and transdisciplinary journey to the challenges and opportunities within the relationship between practices and discourses. »The book brings together various fields in order to enrich both Social Practice Theory and societal debates on meat eating. Metaphors emerge as helpful devices for understanding underlying views of the problem. Are we inevitably ›hungry beasts‹? Or are we perhaps rather on a journey?«
(Cor van der Weele, Professor of Humanistic Philosophy, Wageningen University, the Netherlands)

»A very interesting result of the discourse analysis of practices of eating meat and the various meat alternatives is identifying the ›journey‹ metaphor. This metaphor enables the opening up of the meat vs. no-meat dichotomy and, therefore, offers potential for transforming the social practice of meat eating.«
(Prof. Ines Weller, Social-Ecological Research, artec Sustainability Research Center, University of Bremen, Germany)

»Minna Kanerva has successfully weaved together multiple theories and perspectives. Her examination of the connection between meat-eating related practices and discourses is enriched by consideration of values, emotions, coping strategies and framing. The result is an opening up of ways of understanding meat and an expansion of the solution space for radical and transformational change.«
(Dr. Nadine Andrews, Climate Psychology Alliance)

»This book is an inventive contribution to the burgeoning topic of meat eating and meat alternatives in transformations towards sustainability. Minna Kanerva breaks new ground with an innovative theoretical framework for understanding the connections between social practices and discourses in ›the new meatways‹. Drawing on theories of practice, and a refreshingly broad range of theoretical resources, from critical discourse analysis to cognitive linguistics and social psychology, Kanerva explores the understandings, values and emotions at play in media discourse and online forums on meat eating and its alternatives. The book will be of interest to scholars of food, consumption, sustainability and theories of practice alike.«
(Dr. Daniel Welch, Sociology, the Sustainable Consumption Institute, the University of Manchester)
Wahrheit und Revolution
Neu
30,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wahrheit und Revolution

Studien zur Grundproblematik der Marx'schen Gesellschaftskritik

Der immanente Zusammenhang von wissenschaftlichem Wahrheitsanspruch und Revolutionsperspektive in Marx` Gesellschaftskritik. Eine Analyse in drei Studien.
Das zweite konvivialistische Manifest
Neu
10,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das zweite konvivialistische Manifest

Für eine post-neoliberale Welt

Das zweite konvivialistische Manifest legt die Grundlagen für ein Zusammenleben nach dem Neoliberalismus jenseits der menschlichen Hybris.
Democracy, Markets and the Commons
Neu
39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Democracy, Markets and the Commons

Towards a Reconciliation of Freedom and Ecology

The commons are a means to overcome economic, political, and ecological crises – while reconciling human freedom and ecological sustainability.
100 Jahre Politikwissenschaft in Hamburg
Neu
25,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
100 Jahre Politikwissenschaft in Hamburg

Bruchstücke zu einer Institutsgeschichte

Retrospektiven zur Vorgeschichte, Entstehung und Entwicklung der Politikwissenschaft in Hamburg, ergänzt um Rezensionen sowie Fundstücke und Kuriositäten aus 100 Jahren Institutsgeschichte. »Wie das politische Denken in Hamburg in der Bundesrepublik und darüber hinaus eine eigene Wirkungsgeschichte hat entfalten können, lässt sich anhand eines schillernden Mosaiks erkennen, das in der vorliegenden Auswahl auf ingeniöse Weise ausgebreitet wird.«
(Wolfgang Kraushaar)

»Eine wunderbare akademische Heimatkunde für Neu-Hamburger«
(Christoph Trebesch)
Nationale Hoffnung und konservative Enttäuschung
Neu
60,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Nationale Hoffnung und konservative Enttäuschung

Zum Wandel des konservativen Nationenverständnisses nach der deutschen Vereinigung

Das Verhältnis von Konservatismus und Nation am Beispiel ausgewählter Intellektueller im Umfeld der Deutschen Vereinigung.
1 von 5

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung