Programm

480 von 549
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Biographische Wechselwirkungen
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Biographische Wechselwirkungen

Genderkonstruktionen und »kulturelle Differenz« in den Lebensentwürfen binationaler Paare

Der gesellschaftliche Blick auf binationale Paare in Deutschland ist ambivalent: Er bewegt sich zwischen den Polen der Idealisierung (als Symbole einer multikulturellen Gesellschaft) und der Ablehnung (als Symbole für das »Fremdgehen« deutscher Frauen). Doch wie gestalten binationale Paare ihre Paarbiographien? Die vorliegende Studie analysiert Formen biographischen Lernens der Paare und wirft Licht auf die Bedeutung von Konstruktionen »kultureller Differenz« und von Geschlechterbeziehungen. Sie zeigt, dass sich durch die binationale Partnerschaft Möglichkeiten der Realisierung von Lebensentwürfen eröffnen, die herkömmliche Geschlechterbeziehungen herausfordern und erweitern.
Ordnungen im Wandel
Neu
30,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ordnungen im Wandel

Globale und lokale Wirklichkeiten im Spiegel transdisziplinärer Analysen

Ordnung muss sein! So lässt sich das zentrale Strukturprinzip der Moderne zusammenfassen. Heutige soziale, politische, wirtschaftliche und rechtliche Ordnungen erscheinen dagegen immer weniger eindeutig. Ziel dieses Bandes ist es, den Blick transdisziplinär für alternative Konzeptionen von Wirklichkeit zu öffnen.
Dabei wird gefragt: Welche Ordnungen institutionalisieren sich jenseits von Demokratie, Nation und Staat? Inwiefern bestehen Ordnungen nebeneinander fort und überlagern sich in Zeit und Raum? Die Beiträge eröffnen eine Debatte, die moderne Paradigmen hinterfragt und die Eindimensionalität und Statik traditioneller sozialwissenschaftlicher Konzepte herausfordert.
Museen neu denken
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Museen neu denken

Perspektiven der Kulturvermittlung und Zielgruppenarbeit

Der Band fordert vor dem Hintergrund der ökonomischen Krise der deutschen Museumskultur zun einem neuen Denken im Museumsmanagement heraus; ein Muss für jeden Museumspraktiker.
Der Irrtum im Geschlecht
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Irrtum im Geschlecht

Eine Studie zu Subjektpositionen im westlichen und im muslimischen Diskurs

Der Band untersucht im interkulturellen Vergleich die Art und Weise, als Mann bzw. als Frau zu sprechen. Damit eröffnet sich eine neuartige Sicht auf muslimische und westliche Geschlechterverhältnisse.
Durch Lesen sich selbst verstehen
Neu
24,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Durch Lesen sich selbst verstehen

Zum Verhältnis von Literatur und Identitätsbildung

Lesen und Erzählen gehören zu den elementaren Kulturtechniken des Menschen. Dieses Buch zeigt, wie wir bewegende Fragen unserer eigenen Lebensgeschichte über die Rezeption von Literatur verhandeln und uns dadurch selbst entwerfen.
Die Fabrikation globaler Vielfalt
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Fabrikation globaler Vielfalt

Struktur und Logik der transnationalen Popmusikindustrie

Superstars sind mittlerweile die Regel im globalen Musikgeschäft. Der Band zeigt exemplarisch, wie die Musikindustrie selbst an der Erzeugung von Superstars beteiligt ist und die Entwicklung von künstlerischen Innovationen damit limitiert.
Schmerz als Bild
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schmerz als Bild

Leiden und Selbstverletzung in der Performance Art

Der Band deutet die extremen Bilder zeitgenössischer Schmerz-Darstellungen als Performance Art und als künstlerischen Ausdruck von Schmerzphänomenen und Todesmetaphern.
Jenseits der Erlösung
ab 18,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jenseits der Erlösung

Die Wiederkehr der Religion und die Zukunft des Christentums
(2. Auflage)

Wie immer eine Wiederkunft der Religion angekündigt wird, und welche Menschenmassen religiöse Großveranstaltungen auch binden, die christliche Heilsbotschaft ist erkaltet, der Erlösungswille erlahmt. Nicht mehr erlöst werden wollen die Menschen vom Leben, sondern dieses erleben: lebendigen Leibes in den Himmel! Das Christentum, dessen Herz die Erlösungsvorstellung ist, gerät dadurch in eine schwierige Lage. Allerdings wächst ihm dabei auch eine neue Deutung zu, in der die menschliche Unvollkommenheit nicht als Übel empfunden, sondern als Aufgabe angenommen wird. Und vielleicht ist es für die Welt und die Menschen sogar gut, wenn die Erlösungsvorstellung, die ja auch eine Endlösungsvorstellung ist, verschwindet.
Diskurs – radikale Demokratie – Hegemonie
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Diskurs – radikale Demokratie – Hegemonie

Zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe

Einer der allerersten deutschsprachigen Beiträge zu zwei der aktuell angesagtesten Köpfe der postmodernen politischen Philosophie und Sozialwissenschaft: Ernesto Laclau und Chantal Mouffe.
Lived Temporalities
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Lived Temporalities

Exploring Duration in Guatemala. Empirical and Theoretical Studies

In contemporary global capitalist culture, time-consciousness becomes more important than self-consciousness. In the realm of lived time, the identity of the self opens up to an encounter with otherness. Insights into the ways in which this dynamic unfolds enable one to affirm human temporalities in their potential difference to the temporalities of global capitalism.
The book offers an empirical exploration of lived temporalities on markets, in buses and in traditional subsistence in Guatemala, and a theoretical exploration of these through the philosophy of Gilles Deleuze and inter-relational approaches within psychoanalysis.
480 von 549

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung