Europäische Ethnologie

4 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Social Media im transnationalen Alltag
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Social Media im transnationalen Alltag

Zur medialen Ausgestaltung sozialer Beziehungen zwischen Deutschland und Senegal

Welche Rolle spielen digitale Medien im transnationalen sozialen Alltag? Ein Forschungsbeitrag zum Verhältnis von Migration und Medien.
Europa – Spiel ohne Grenzen?
ab 29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Europa – Spiel ohne Grenzen?

Zur künstlerischen und kulturellen Praxis eines politischen Projekts

Mehr als ein Spiel: die Erschaffung und Befragung eines gelebten Europas durch Kunst und Kultur.
Dinge als Herausforderung
Neu
34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Dinge als Herausforderung

Kontexte, Umgangsweisen und Umwertungen von Objekten

Die Dinge sind nicht so unpolitisch wie sie scheinen: Der Band beleuchtet die verborgenen Bedeutungen und Widersprüche der Objekte – ein wichtiger Beitrag zu Erforschung materieller Alltagskultur!
Zusammen arbeiten
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zusammen arbeiten

Praktiken der Koordination und Kooperation in kollaborativen Prozessen

Wie werden Formen der Zusammenarbeit ausgehandelt und organisiert? Einblicke in die versteckte Logik kollaborativer Forschung.
Zwischen Bialystok und Berlin-Westend
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zwischen Bialystok und Berlin-Westend

Eine ethnografische Studie zu den Begegnungen von Polinnen und Deutschen in informellen Hausarbeitsverhältnissen

Deutsch-polnische Begegnungen in der Schattenwirtschaft des privaten Haushaltes: unerwartete Ansichten eines alltäglichen Phänomens.
Schule der Gefühle
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schule der Gefühle

Zur emotionalen Erfahrung von Minderwertigkeit in neoliberalen Zeiten

Exklusion als Gefühl – die Ethnografie einer Schule in Berlin-Neukölln stellt die emotionale Erfahrung der Schüler_innen in den Mittelpunkt und schlägt eine politische Lesart von Gefühlen vor.
Deformationen der Ordnung
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Deformationen der Ordnung

Bausteine einer kulturwissenschaftlichen Katastrophologie

Wie lässt sich das komplexe Beziehungsgefüge zwischen »Ordnung« und »Katastrophe« kulturwissenschaftlich analysieren? Ein neues begriffliches Instrumentarium.
Alltag mit Prothese
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Alltag mit Prothese

Zum Leben mit moderner Medizintechnologie nach einer Beinamputation

Der Alltag mit Prothese – vom komplexen Verhältnis von Mensch und moderner Medizintechnik.
Kreativität und Teilhabe in der Stadt
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kreativität und Teilhabe in der Stadt

Initiativen zwischen Kunst und Politik in Salzburg

Über das Denken von Möglichkeiten im Lebensumfeld Stadt – der Band untersucht Kreativität und Imagination als treibende Kräfte der urbanen Teilhabe, im Wechselspiel zwischen Realität und Utopie.
Allgäu reloaded
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Allgäu reloaded

Wie Regionalkrimis Räume neu erfinden

Das Morden auf dem Lande – Katharina Löffler analysiert das kulturpoietische und touristische Potenzial von Populärliteratur anhand von Regionalkrimis.
4 von 12

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung