Männlichkeitsforschung

1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ernährungskulturen und Geschlecht
Neu
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ernährungskulturen und Geschlecht

Fleisch, Veganismus und die Konstruktion von Männlichkeiten

Eine Analyse von Geschlecht und Ernährung im Kontext eines sich wandelnden gesellschaftlichen Verhältnisses zum Lebensmittel Fleisch.
Männer im Schwangerschaftskonflikt
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Männer im Schwangerschaftskonflikt

Erfahrungen nach einem beunruhigenden pränatalen Befund

Männer im diagnosebedingten Schwangerschaftskonflikt: Erfahrungen, Herausforderungen und Entscheidungswege aus der Perspektive betroffener Männer.
Prekäre Männlichkeiten
ab ca. 49,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Prekäre Männlichkeiten

Klassenkämpfe, soziale Ungleichheit und Abstiegsnarrative in Literatur und Film

Die Erosion sozialer Sicherheit betrifft auch Geschlechtsidentitäten: Literatur und Film buchstabieren den prekären Status von Männlichkeit aus.
Deutschland als Autobahn
Neu
ab ca. 49,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Deutschland als Autobahn

Eine Kulturgeschichte von Männlichkeit, Moderne und Nationalismus

Die Kulturgeschichte Deutschlands, seiner Republiken und Modernisierungen – erzählt durch 100 Jahre Autobahn.
Der Dandy im Smart Home
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Dandy im Smart Home

Ästhetiken, Technologien und Umgebungen des Dandyismus

Dandy 2.0 – wie heutige Settings der Umgebungstechnologie dem Dandyismus typische Subjektivierungsprozesse aus dem 19. Jahrhundert revitalisieren.
Unerlaubte Gleichheit
ab 43,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Unerlaubte Gleichheit

Homosexualität und mann-männliches Begehren in Kulturgeschichte und Kulturvergleich

Vergleichende Studien zu kulturellen und historischen Praktiken, Konzepten und Darstellungen mann-männlichen Begehrens von der Antike bis zur Gegenwart.
Anti-Genderismus in Europa
Neu
35,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Anti-Genderismus in Europa

Allianzen von Rechtspopulismus und religiösem Fundamentalismus. Mobilisierung - Vernetzung - Transformation

Demokratiegefährdung durch strategischen Anti-Genderismus – wie man Rechtspopulismus und Fundamentalismus konstruktiv entgegentreten kann.
Der Mann und die Prostata
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Mann und die Prostata

Kulturelle, medizinische und gesellschaftliche Perspektiven

Umfassende Einblicke in die Funktionen der Prostata, ihren gesellschaftlichen und sexuellen Symbolwert sowie in die Geschichte ihrer Diagnostik und Behandlung.
Schwuler* Fußball
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schwuler* Fußball

Ethnografie einer Freizeitmannschaft

Schwule* Fußballteams – eine Ethnografie über ein nahezu unbekanntes Phänomen in einem weitgehend heteronormativen Sport.
Vir inversus – Männlichkeiten im spanischen Schelmenroman
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vir inversus – Männlichkeiten im spanischen Schelmenroman
Schelmenromane sind brutal, satirisch und meist männlich dominiert. Gregor Schuhen beleuchtet diese Kombination aus Sicht der Männlichkeitsforschung und fragt nach spezifisch männlichen Praktiken und Idealvorstellungen.
1 von 5

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung