Trans*, Inter* und Queer Studies

5 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Nicht Frosch – nicht Laborratte: Transmännlichkeiten im Bild
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Nicht Frosch – nicht Laborratte: Transmännlichkeiten im Bild

Eine kunst- und kulturwissenschaftliche Analyse visueller Politiken

Eine aufschlussreiche Studie über visuellen Politiken an der Schnittstelle von Kunst und Subkultur und über deren Potenziale, Transsexualität als kulturelles Phänomen neu zu denken.
Der postethnische Homosexuelle
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der postethnische Homosexuelle

Zur Identität »schwuler Deutschtürken«

Doppelt diskriminiert – das Buch beleuchtet die Identitätskultur zwischen ethnischer und sexueller Marginalisierung.
Queer Art
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Queer Art

A Freak Theory

Art goes queer: a »queer theory« of visual arts that combines art theory debates with perspectives of post-colonialism and (dis-)ability studies.
Andere Räume
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Andere Räume

Soziale Praktiken der Raumproduktion von Drag Kings und Transgender

Die geschlechtliche Dimension des Raums: Abseits der Ordnung der Zweigeschlechtlichkeit entstehen in den Drag-King- und Transgender-Szenen Heterotopien, die andere Räume denkbar machen.
Zwitter beim Namen nennen
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zwitter beim Namen nennen

Intersexualität zwischen Pathologie, Selbstbestimmung und leiblicher Erfahrung

Zwitter haben keine Namen – sie existieren nicht. Der Band kritisiert den herrschenden Diskurs um Intersexualität und gibt dem Gegendiskurs eine Stimme. Eine aufrüttelnde Studie über den Kampf um leibliche Selbstbestimmung.
Neo-Essentialismus in der Gender-Debatte
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Neo-Essentialismus in der Gender-Debatte

Transsexualismus als Schattendiskurs pädagogischer Geschlechterforschung

Der Gender-Begriff hat in der Pädagogik Hochkonjunktur – dennoch halten sich längst veraltete Geschlechterbilder dort hartnäckig. Eine Kritik am heteronormativen Denken in der Pädagogik.
Queere Tracks
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Queere Tracks

Subversive Strategien in der Rock- und Popmusik

Eine Pionierarbeit zu einem aktuellen Thema der Popkultur, die Schlüsselkonzepte der Gender-Politik und Queer Theory mit Diskursen der Philosophiegeschichte innovativ miteinander verbindet.
Mehr(wert) queer – Queer Added (Value)
Neu
24,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Mehr(wert) queer – Queer Added (Value)

Visuelle Kultur, Kunst und Gender-Politiken – Visual Culture, Art, and Gender Politics

Dieser Band diskutiert das kritische Potential queerer und queer-feministischer Bilder- und Kunstpolitiken. Im Kontext der Frage, wie visuelle Argumentationen mit rechtlichen und politischen Diskursen interagieren, geht es um Ausdifferenzierungen und Zuspitzungen queerer politischer Positionen und ästhetischer Möglichkeiten.
5 von 5

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung