Stadt- und Regionalforschung

1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kritische Landforschung
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kritische Landforschung

Konzeptionelle Zugänge, empirische Problemlagen und politische Perspektiven

Jenseits von »Landlust«-Idylle und Schrumpfungsödnis zeigt kritische Landforschung die Widersprüche, Konflikte und Utopien ländlicher Entwicklung auf.
Migration in den Alpen
Neu
40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Migration in den Alpen

Handlungsspielräume und Perspektiven

Wie lebt es sich als Migrantin oder Migrant in den Alpen? Einblicke in ein noch kaum erforschtes Feld.
Die Fabrikation der Stadt
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Fabrikation der Stadt

Eine Neuausrichtung der Stadtsoziologie nach Bruno Latour

Vom Verkehrspoller bis zum Bebauungsplan – eine Neuausrichtung der Stadtsoziologie im Geiste der Akteur-Netzwerk-Theorie.
Southeast Asian Transformations
Neu
40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Southeast Asian Transformations

Urban and Rural Developments in the 21st Century

Southeast Asia from multiple perspectives: covering the most important trajectories of development in the new millennium.
Die neue Share Economy: Bibliotheken der Dinge
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die neue Share Economy: Bibliotheken der Dinge

Gemeinschaftliche Nutzungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung

Bibliotheken der Dinge als Share Economy 2.0 – Kaufen war gestern!
Neuverhandlungen von Kunst
ab 15,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Neuverhandlungen von Kunst

Diskurse und Praktiken seit 1990 am Beispiel Berlin

Gegenwärtige Neuverhandlungen des Kunstbegriffes in Analysen der Produktion, Transformation und Diskursivierung der Berliner Kunstszene seit 1990.
Geographien des Protests
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geographien des Protests

Eine räumliche Analyse der »Movimiento por la Paz con Justicia y Dignidad« in Mexiko

Wozu nutzen Protestbewegungen Raum? Sebastian Scholl entwirft erstmals eine Perspektive zur Analyse der Zusammenhänge von aktiven und latenten Protestphasen.
Betrachtungen der Architektur
ab 29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Tim Kammasch (Hg.)
Betrachtungen der Architektur

Versuche in Ekphrasis

Die allseits gebaute Banalität ist ein Beleg für den unterschätzten Kulturwert von Gebäuden. Im Anschluss an die antike Tradition der Ekphrasis dienen sie als Reflexionsmedien zur Veranschaulichung gesellschaftsrelevanter Fragen und Themen.
Wohnungsfragen ohne Ende?!
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wohnungsfragen ohne Ende?!

Ressourcen für eine soziale Wohnraumversorgung

Die Zuspitzung des Immobilienmarktes drängt zur Auseinandersetzung mit dem Recht auf Wohnen. Drei mögliche Interventionsfelder werden hier diskutiert: städtischer Boden, Wohnungswirtschaft und gemeinschaftlicher Wohnungsbau.
Das Ländliche als kulturelle Kategorie
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Ländliche als kulturelle Kategorie

Aktuelle kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Stadt-Land-Beziehungen

Landlust oder Landfrust? Ethnologische Perspektiven auf den Boom des Ländlichen als lebensweltliche Erfahrungs- und Deutungskategorie und dessen kulturanalytische Rahmung.
1 von 5

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung