Globalgeschichte, Kolonialgeschichte und Außereuropäische Geschichte

6 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Körper in Schieflage
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Körper in Schieflage

Tanzen im Strudel des Black Atlantic um 1900

Schief, schräg und unvorhersehbar waren die Bewegungen schwarzer Modetänze, die um 1900 den europäischen Gesellschaftstanz herausforderten und die politische Dimension des Tanzens jenseits nationaler und kolonialer Kulturen aktualisierten.
Francos Tänzerinnen auf Auslandstournee
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Francos Tänzerinnen auf Auslandstournee

Folklore, Nation und Geschlecht im »Colonial Encounter«

Folkloretanzgruppen aus dem franquistischen Spanien reisten um die Welt. Dieses Buch schreibt ihre Geschichte als verflochtene Geschlechter- und Kolonialgeschichte, die den Franquismus unter neuer Perspektive beleuchtet.
Reconciliation, Civil Society, and the Politics of Memory
Neu
36,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Reconciliation, Civil Society, and the Politics of Memory

Transnational Initiatives in the 20th and 21st Century

This volume examines the role of civil society in local and transnational reconciliation initiatives in 20th-century Europe, challenging the conventional view of reconciliation as a benign state-driven process.
Postkoloniale Schweiz
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Postkoloniale Schweiz

Formen und Folgen eines Kolonialismus ohne Kolonien
(2., unveränderte Auflage 2013)

Die Schweiz und andere Nicht-Kolonialmächte tauchten in der Diskussion um Kolinalismus bislang nicht auf – bis jetzt. Ein Beitrag zur Weiterführung der Postcolonial Studies.
Koloniale Schweiz
ab 35,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Koloniale Schweiz

Ein Stück Globalgeschichte zwischen Europa und Südostasien (1860-1930)

Gibt es einen Schweizer Kolonialismus? Der Band beleuchtet die Tätigkeit von Migranten und Unternehmen aus der Schweiz im kolonialen Singapur und Sumatra.
Amerika als Argument
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Amerika als Argument

Die deutsche Amerika-Forschung im Vormärz und ihre politische Deutung in der Revolution von 1848/49

Wie amerikanisch war die deutsche Revolution von 1848 geprägt? Der Band zeigt die Bedeutung von wissenschaftlichen Diskursen über Amerika im politischen Ringen um eine deutsche Demokratie.
Kannibale-Werden
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kannibale-Werden

Eine postkoloniale Geschichte deutscher Männlichkeit um 1900

Kannibale Mann – die Verflechtungen kolonialer, anthropologischer und medizinischer Diskurse zeigen, wie männliche Identität im Angesicht des Kannibalen erfunden wurde.
Turkestan-Expeditionen
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Turkestan-Expeditionen

Zur Kulturgeschichte deutscher Forschungsreisen nach Mittelasien (1890-1930)

Faszination Turkestan – vor 100 Jahren waren Reisen nach Mittelasien unter deutschen Intellektuellen en vogue. Der Band zeigt, wie wenige Jahre vor der NS-Ostpolitik ein anderes Denken in postkolonialen Kategorien möglich war.
Schwarze deutsche Kolonialsoldaten
Neu
28,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schwarze deutsche Kolonialsoldaten

Mehrdeutige Repräsentationsräume und früher Kosmopolitismus in Afrika

Die »schwarzen« deutschen Kolonialsoldaten sind seit der Niederlage im Ersten Weltkrieg als »treue Askari« bekannt. Stefanie Michaels geht ihrer zentralen Funktion in der Repräsentation (aber auch: Bedrohung) kolonialer Ordnung nach.
Differenz und Herrschaft in den Amerikas
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Differenz und Herrschaft in den Amerikas

Repräsentationen des Anderen in Geschichte und Gegenwart

Ein erhellender historischer und transnationaler Blick auf die Idee Amerikas und ihr Verhältnis zu Vorstellungen von Herrschaft, Gleichheit und Differenz.
6 von 7

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung