Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

5 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Bielefelder Sozialgeschichte
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Bielefelder Sozialgeschichte

Klassische Texte zu einem geschichtswissenschaftlichen Programm und seinen Kontroversen

Geschichte made in Bielefeld: Anhand der wichtigsten Texte der Bielefelder Schule wie auch ihrer Kritiker zeichnet dieser Reader eine lebhafte Debatte nach, die die deutsche Geschichtswissenschaft nachhaltig geprägt hat.
Geordnete Gemeinschaft
ab 36,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geordnete Gemeinschaft

Architekten als Sozialingenieure – Deutschland und Schweden im 20. Jahrhundert

Architektur als Motor gesellschaftlicher Ordnung?! Diese historische Studie erschließt eine neue Perspektive zur Ordnung moderner Gesellschaften anhand deutscher und schwedischer Architekturdiskurse.
Die Romantik der Rationalität
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Romantik der Rationalität

Alva & Gunnar Myrdal – Social Engineering in Schweden

Nur wenige Personen haben die Entwicklung des europäischen Sozialstaats so geprägt wie Alva und Gunnar Myrdal, die Architekten des schwedischen Modells. Das Buch zeigt die tiefe Verwobenheit sozialpolitischer Programmatik und persönlicher Biographie.
Die Ordnung der Moderne
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Ordnung der Moderne

Social Engineering im 20. Jahrhundert

Der Band entfaltet ein nachhaltig beeindruckendes Forschungsprogramm: die Erforschung der sozialplanerischen und biopolitischen Programme des 20. Jahrhunderts: vom Nationalsozialismus über den »New Deal« in den USA bis zur Erfindung des Sozialstaats in Schweden.
Die Rituale der Freimaurer
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Rituale der Freimaurer

Zur Konstitution eines bürgerlichen Habitus im England des 18. Jahrhunderts

Ein Buch, das auf hohem kulturhistorischen und soziologischem Niveau die sagenumwobene Freimaurer-Bewegung rational begreiflich macht und damit demystifizierend auf den gegenwärtigen Hype um Geheimbünde etc. wirkt.
Eine Gesellschaft von Migranten
ab 19,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Eine Gesellschaft von Migranten

Kleinräumige Wanderung und Integration von Textilarbeitern im belgisch-niederländisch-deutschen Grenzraum zu Beginn des 19. Jahrhunderts

Unter aktuellen Vorzeichen ein erfrischender Blick auf eine erstaunlich unproblematische Epsiode der Geschichte der Arbeitsmigration in Deutschland.
Rasterfahndungen
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rasterfahndungen

Darstellungstechniken – Normierungsverfahren – Wahrnehmungskonstitution

Der Band untersucht die nach dem 11. September 2001 wieder stärker in die Diskussion geratene Methode der Rasterfahndung aus (wissenschafts-)historischer Perspektive. Fungieren Raster einerseits als Instrument von Identitätspolitik, Repression und Normierung, sind sie andererseits für Wahrnehmung und Darstellung, d.h. für gesellschaftliche Wirklichkeit überhaupt konstitutiv. Indem die BeiträgerInnen gezielt die medial-normative Doppelfunktion des Rasters in den Blick nehmen, wird der Rahmen der politischen, kriminalistischen und juristischen Diskurse, die üblicherweise mit dem Begriff »Rasterfahndung« aufgerufen sind, um medien- und literaturwissenschaftliche, darstellungstechnische, kulturhistorische sowie gendertheoretische Fragestellungen erweitert.
5 von 5

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung