Kulturwissenschaft

117 von 133
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der Mann in der Krise
Neu
24,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Mann in der Krise

oder: Kapitalismuskritik in der Mainstreamkultur

Eine entlarvende Kritik an dem durchgängigen Krisengeheul um dem modernen Mann ! Dieser Titel zeigt, wie der Diskurs um dem Mann in der Krise genau eines leistet: das Festhalten an längst überkommenen Gesellschaftsmodellen.
KugelbauVisionen
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
KugelbauVisionen

Kulturgeschichte einer Bauform von der Französischen Revolution bis zum Medienzeitalter

Architektur ist Form gewordene politische Symbolik! Wie die architektonische Formensprache im Zeitalter der Demokratie im Kugelbau gipfelte, zeigt dieser Band. Mit einem Ausblick auf die aktuellen Medienarchitekturen.
Über Kultur
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Über Kultur

Theorie und Praxis der Kulturreflexion

Führende Kulturtheoretiker diskutieren den Kulturbegriff auf der Höhe der Zeit! Neben brillanten Analysen des Begriffs steht vor allem die Frage im Vordergrund, was die Konjunktur dieses Begriffs über den Status quo der (Welt-)Gesellschaft der Gegenwart sagt.
Grenzgänge zwischen den Künsten
Neu
25,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grenzgänge zwischen den Künsten

Interventionen in Gattungshierarchien und Geschlechterkonstruktionen

Die Unterscheidung von »freien« und »angewandten« Künsten konstruiert eine Hierarchie zwischen den künstlerischen Praktiken. Der Band zeigt, wie diese Wertung zugleich mit einer wertenden Unterscheidung zwischen den Geschlechtern verknüpft ist.
Mann wird man
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Mann wird man

Geschlechtliche Identitäten im Spannungsfeld von Migration und Islam

Junge muslimische Männer sind die Sündenböcke in den westlichen Gesellschaften. Doch wie wirken Migration und Religion auf die Herausbildung ihrer spezifischen männlichen Identität ein? Der Band gibt die Antwort.
Polens Andere
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Polens Andere

Verhandlungen von Geschlecht und Sexualität in Polen nach 1989

Eine gut recherchierte Studie über die Suche nach neuen Identitäten im Polen nach der Wende - zwischen Geschlecht/Sexualität einerseits und der Verortung Polens zwischen Europa und nationaler Traditon andererseits.
Kreolische Identität
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kreolische Identität

Eine amerikanische ›Rassengeschichte‹ zwischen Schwarz und Weiß. Die Free People of Color in New Orleans

Die Studie zeigt eine fast vergessene Episode der amerikanischen Rassengeschichte: die gemischtrassigen »Free People of Color« in New Orleans jenseits scharfer Dichtomien von Schwarz und Weiß, von Sklave und Sklavenhalter.
Parasiten und Sirenen
Neu
25,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Parasiten und Sirenen

Zwischenräume als Orte der materiellen Wissensproduktion

Wie entsteht Wissen? Dieser Band gibt überraschende Antworten: Oft sind es die zufälligen Begegnungen und die scheinbar unpassenden Verbindungen, die das Neue hervorbringen.
StreitKulturen
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
StreitKulturen

Polemische und antagonistische Konstellationen in Geschichte und Gegenwart

Wie 'Streit' und 'Kultur' zusammengehen, zeigt dieser Band in systematischer und historischer Perspektive.
Sprache, Arbeit und geschlechtliche Identität
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sprache, Arbeit und geschlechtliche Identität

Wie moderne Arbeitsbegriffe alte Geschlechtslogiken transportieren. Eine sprachgeschichtliche und psychologische Studie

Der rationale Ingenieur und die fürsorgliche Krankenschwester – die Studie zeigt, wie über das Medium Sprache unterschiedliche und hierarchische Muster von beruflicher und geschlechtlicher Identität verfestigt werden.


Welche psychologische Rolle spielt die Sprache bei der Verstetigung altüberlieferter Identitätsmuster? Und was hat die geschlechtsaffine Entgegensetzung von technischer Ratio und sozialer Empathie mit historischer Sprachentwicklung zu tun?
Mit Blick auf die Historizität und denkstrukturierende Wirkung der Sprache deckt das Buch die geschlechtliche Semantik sozialer und technischer Arbeitsbegriffe auf.
Im Anschluss an sprach- und sozialgeschichtliche Untersuchungen zeigt die Analyse berufskundlicher Texte, dass moderne Arbeitsbegriffe Geschlechtsdeutungen übermitteln, deren Entstehung bis in die Renaissance zurückreicht und die erhebliche (denk)-psychologische Konsequenzen nach sich ziehen.
Die interdisziplinäre Studie wendet die kulturhistorische Psycholinguistik L.S. Wygotskis auf den Zusammenhang von sprachlichem Bedeutungstransfer, Gender und Arbeit an. Zur Rekonstruktion historischer Verläufe der Begriffsentwicklung zieht sie u.a. N. Elias' Zivilisationstheorie hinzu. Geschlechtskonturierende Bedeutungsbildung wird im Kontext sozialgeschichtlicher Entwicklungen anhand klassischer philosophischer und pädagogischer Konzepte sowie moderner Berufsbilder untersucht. Der psychologische Stellenwert geschlechtlicher Semantik wird in Hinblick auf aktuelle pädagogische Fragestellungen diskutiert.
117 von 133

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung