Erinnerungskulturen

1 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Making a Homeland
Neu
ab ca. 49,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Making a Homeland

Roots and Routes of Transnational Armenian Engagement

A rich examination of the changing nature of transnational migratory flows, the new generation of diasporic youth among global Armenians and their attachment to the ancestral homeland.
Vererbte Regionen
Neu
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vererbte Regionen

Aneignungen und Nutzungen von regionalem Heritage im Wendland und in der Lausitz im Vergleich

Beheimatung und Transformation durch kulturelles Erbe – zur Konzeptionalisierung von regionalem Heritage.
Gewerkschaften im Gedächtnis der Demokratie
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gewerkschaften im Gedächtnis der Demokratie

Welche Rolle spielen soziale Kämpfe in der Erinnerungskultur?

Die Kämpfe der Vergangenheit zeigen, dass eine starke Arbeiter*innenbewegung die beste Garantie ist, soziale Gerechtigkeit und Demokratie voranzubringen.
Immaterielles Kulturerbe und Regionale Identität – Schützenwesen in Deutschland
ab ca. 38,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Immaterielles Kulturerbe und Regionale Identität – Schützenwesen in Deutschland
Das Schützenwesen im Visier: immaterielles Kulturerbe, regionale Identität und die Frage nach gesellschaftlicher Repräsentation und Partizipation.
Post-/koloniale Erinnerungsdiskurse in der Medienkultur
Neu
55,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Post-/koloniale Erinnerungsdiskurse in der Medienkultur

Der Genozid an den Ovaherero und Nama in der deutschsprachigen Presse von 2001 bis 2016

Wie geht die gegenwärtige deutsche Medienkultur mit der Erinnerung an den Genozid an den Ovaherero und Nama um?
Distanz in der Literatur von Überlebenden der Shoah
ab 47,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Distanz in der Literatur von Überlebenden der Shoah

Jean Améry, Albert Drach, Edgar Hilsenrath, Imre Kertész, Ruth Klüger

Distanz als Schreibverfahren: Sarkasmus und Groteske als literarisches Stilmittel der Aufarbeitung eigener Erlebnisse von Überlebenden der Shoah.
Ikonische Kohärenz
Neu
45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ikonische Kohärenz

Vom Erben des Kankurang in Senegal und Gambia

Die visuelle Vererbung von Bildern: Durch ikonische Kohärenz erfahren sich verschiedene Kulturen als identisch und kollektiv verbunden.
Die Suche nach Differenz
ab 47,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Suche nach Differenz

Denkmalpflege im Spannungsfeld globaler Kulturerbepolitik

Denkmalpflege als Errungenschaft der westlichen Moderne zu betrachten ist zutiefst ethnozentrisch. Eine kritische Analyse zu den Macht- und Wissensstrukturen der internationalen Kulturerbepolitik.
Das Unsagbare verschweigen
ab 48,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Unsagbare verschweigen

Holocaust-Literatur aus Täterperspektive. Eine interdisziplinäre Textanalyse

Ein interdisziplinäres Modell für die Analyse von Texten aus Täterperspektive am Beispiel der Holocaust-Literatur.
Neofaschismus in Italien
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Neofaschismus in Italien

Politik, Familie und Religion in Rom. Eine Ethnographie

Überlebensstrategien des italienischen Neofaschismus seit 1945 – eine Analyse politischer Praktiken, transgenerativer Familiendynamiken und ritueller Praxis.
1 von 11

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung