Kulturgeschichte

1 von 19
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wirklichkeit im Wandel
ab ca. 50,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wirklichkeit im Wandel

Schreibweisen des Realismus bei Balzac und Houellebecq

Der französische Gegenwartsautor Michel Houellebecq kritisiert den liberalen Westen und lässt dazu den realistischen Roman à la Balzac neu aufleben. Ein Vergleich.
Fragile kollektive Identitäten
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Fragile kollektive Identitäten

Wie sich soziale Bewegungen radikalisieren

Zur Rolle kollektiver Identitätskonstruktionen in Radikalisierungsprozessen politischer Akteur*innen.
Passing and Posing between Black and White
ab ca. 49,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Passing and Posing between Black and White

Calibrating the Color Line in U.S. Cinema

Race relations in U.S. cinema not only concern visual representation of the Other but also an interrogation of boundaries that pertain to the medium itself.
Der komponierte Raum: Luigi Nonos »Prometeo, tragedia dell'ascolto«
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der komponierte Raum: Luigi Nonos »Prometeo, tragedia dell'ascolto«
Analysen zum Raum-Klang-Verhältnis – die Rekonstruktion des hörbaren Klangs in der Uraufführung von Luigi Nonos »Prometeo«.
Literarische Ägäis
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Literarische Ägäis

Ein Kulturraum zwischen Mythos und Geschichte

Eine epochenübergreifende, komparatistische und interdisziplinäre Betrachtung der Ägäis als Kulturraum.
Die Touristin Wanda Frisch
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Touristin Wanda Frisch

Eine Reisebiografie im 20. Jahrhundert

Eine transdisziplinäre Untersuchung des Reisens als individuell wie gesellschaftlich bedeutsame kulturelle Praxis.
Kulturübersetzung als interaktive Praxis
ab ca. 62,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kulturübersetzung als interaktive Praxis

Die frühe deutsche Ethnologie im Amazonasgebiet (1884–1914)

Johanna Fernández Castro erfasst Kulturübersetzung als eine interaktive Praxis der ethnologischen Wissensproduktion am Beispiel von Forschungen zu indigenen Amazonas-Kulturen.
Topik zwischen Modellierung und Operationalisierung
ab ca. 50,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Topik zwischen Modellierung und Operationalisierung

Topoi deutschsprachiger Indienreiseberichte um 1900

Potenziale der Topik zwischen Theorie und Praxis. Eine Topoi-Rekonstruktion anhand bisher unerforschter Reiseberichte.
Johannes R. Becher und die literarische Moderne
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Johannes R. Becher und die literarische Moderne

Eine Neubestimmung

Kristin Eichhorn nimmt am Beispiel Johannes R. Bechers eine Neubestimmung der literarischen Moderne vor.
Musik und Subjektivität
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Musik und Subjektivität

Beiträge zur Geschichte, Philosophie, Soziologie und Praxis der Musik

In der Tradition der Musik ist diese selbst immer wieder als eine Kunstform verstanden worden, die in einem besonders innigen Verhältnis zu dem steht, was uns auszeichnet: unsere Identität. Die Beiträge des Bandes spielen in unterschiedlicher Weise den Gedanken durch, dass Musik an der Konstitution von Subjekten sowie der Gestaltung individueller und kollektiver Selbstverständnisse in geschichtlichen Lebensformen beteiligt ist. Dabei wird vor allem nach der Rolle musikalischer Praktiken und Erfahrungen für die Konstitution, Transformation und Reflexion unserer Selbst als Subjekte gefragt und das Verhältnis von Musik und Subjekt konstruktiv thematisiert.
1 von 19

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung