Kunstgeschichte

1 von 15
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schrift in bildender Kunst
ab 14,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schrift in bildender Kunst

Von ägyptischen Schreibern zu lesenden Madonnen

Warum faszinieren uns Kunstwerke, die Schrift, Schreibende oder Lesende darstellen? Bildwerke mit einer buchlesenden Maria und andere Bilder versprechen Antworten auf diese Frage.
Marcel Duchamp und die Alten Meister
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Marcel Duchamp und die Alten Meister

Zu den Vorbildern des radikalen Kunsterneuerers

Marcel Duchamp als Traditionalist? Analysen seines Œuvres erstmals in Verbindung mit altmeisterlicher Kunst.
Beyond the Mirror
Neu
60,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Beyond the Mirror

Seeing in Art History and Visual Culture Studies

The first study to reveal and compare the concepts of vision that underwrite the scholarly act of seeing in art history and visual culture studies.
Kultur – Erbe – Ethik
ab 49,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kultur – Erbe – Ethik

»Heritage« im Wandel gesellschaftlicher Orientierungen

Heritage als globale Herausforderung mit regionaler Spezifität – ein umfassender Blick auf zentrale Fragen zum kulturellen Erbe unserer Welt.
»Moderne Kunst« in Taiwan
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Moderne Kunst« in Taiwan

Betrachtung eines Topos im Kontext der Globalisierung des Kunstdiskurses

Was ist »moderne Kunst«? Der Frage wird aus taiwanischer Perspektive nachgegangen und so die eurozentrische Erzählung der Kunstgeschichte der Moderne hinterfragt.
»Absolutely Free«? – Invention und Gelegenheit in der Kunst
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Absolutely Free«? – Invention und Gelegenheit in der Kunst
Eine interdisziplinäre Festschrift mit Blick auf die Produktion, Rezeption, Gestaltung und Wahrnehmung von Kunst. Von den Karolingern bis Gian Lorenzo Bernini, von Damien Hirst bis Frank Zappa.
Strategien der Einverleibung
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Strategien der Einverleibung

Die Rezeption der Antropofagia in der zeitgenössischen brasilianischen Kunst

Strategien der Einverleibung finden sich vielfach in der brasilianischen Gegenwartskunst – womit das modernistische Konzept der Antropofagia aktualisiert wird.
Territorien und Grenzen in der Kunst
ab 59,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Territorien und Grenzen in der Kunst

Zu Begriff und Ästhetik territorialer Ordnungen in zeitgenössischen Werken

Raum – Kunst – Ästhetik: Wie werden Territorien und Grenzen in Werken der zeitgenössischen Kunst thematisiert?
Fragile Werte
Neu
40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Fragile Werte

Diskurs und Praxis der Restaurierungswissenschaften 1913–2014

Das »Fragile« als eigene Wertekategorie und dessen Einfluss auf Kunst und Bewahrungsauftrag.
Aneignung und Eigensinn
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Aneignung und Eigensinn

Interpikturalität in der Malerei Helene Funkes

Am Beispiel der Malerin Helene Funke analysiert Anna Storm Strategien malerischer Aneignung und diskutiert deren emanzipatorischen Implikationen im männlich geprägten Kunstbetrieb des frühen 20. Jahrhunderts.
1 von 15

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung