Theorie und Geschichte der Bildung und Erziehung

1 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schule und Sexualität
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schule und Sexualität

Pädagogische Beziehung, Schulalltag und sexualerzieherische Potenziale

Wie werden Sexualität und sexuelle Themen durch Gymnasiallehrkräfte im Schulalltag verstanden, beurteilt und bearbeitet?
Über den (Neu-)Anfang im pädagogischen Denken
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Über den (Neu-)Anfang im pädagogischen Denken

Eine zeitdiagnostische Analyse

Eine zeitdiagnostische Analyse des pädagogischen Begründungsmotivs des (Neu-)Anfangs – Desiderate und neue Perspektiven in Theorie und Forschung.
Der Preis der Bildung
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Preis der Bildung

Dimensionen der Wertbestimmung schulischen Wissens

Welchen Wert hat Wissen? Und welchen Preis? Zur Debatte über Fragen der Wert- und Preisbestimmung von schulischem Bildungswissen.
Entziffern und Strafen
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Entziffern und Strafen

Schulische Disziplin zwischen Macht und Marginalisierung

Dispositivtheoretisch fundierte Rekonstruktionen zu schulischer Disziplinarpraxis an deprivierten urbanen Schulen.
Vulnerabilität
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ulas Aktas (Hg.)
Vulnerabilität

Pädagogisch-ästhetische Beiträge zu Korporalität, Sozialität und Politik

Der Begriff der Verwundbarkeit ist zum Ausgangspunkt einer kritischen Neufassung des modernen Subjekts geworden. Diese ist auch ästhetisch und pädagogisch zu formulieren.
Musikalische Bildung als Transformationsprozess
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Musikalische Bildung als Transformationsprozess

Zur Grundlegung einer Theorie

Musik kann unser gewohntes Welt- und Selbstverhältnis erschüttern und verändern. Dies erläutert eine Theorie transformatorischer musikalischer Bildungsprozesse.
Praxeologie in der Historischen Bildungsforschung
Neu
48,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Praxeologie in der Historischen Bildungsforschung

Möglichkeiten und Grenzen eines Forschungsansatzes

Bildungshistorische Möglichkeiten und Grenzen der Praxeologie bei der Erforschung pädagogischer Routinen und Rituale.
Inklusion, das Politische und die Gesellschaft
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Inklusion, das Politische und die Gesellschaft

Zur Aktualisierung des demokratischen Versprechens in Pädagogik und Erziehungswissenschaft

Die Debatten offen halten – Inklusion als uneinholbarer demokratischer Anspruch der universellen Teilhabe an Bildung.
Lesen lernen im Nationalsozialismus
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Lesen lernen im Nationalsozialismus

Theoriekonzepte - Kindheitsbilder - Bildungspolitik

Die umfassende Untersuchung des Lesenlernens im Nationalsozialismus zeigt dessen zentrale Bedeutung bei der Inszenierung des »Dritten Reichs« als »Volksgemeinschaft«.
Die Verzeitlichung der Bildung
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Verzeitlichung der Bildung

Selbstbestimmung im technisch-medialen Wandel

Mit einem Blick auf die Verzeitlichung der Bildung thematisiert Christian Leineweber die konstitutive Abhängigkeit subjektiver Selbstbestimmung von Zeit.
1 von 11

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung