Philosophiegeschichte

3 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Objekt-Subjekt
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Objekt-Subjekt

F. W. J. Schellings Naturphilosophie als Beitrag zu einer Kritik der Verdinglichung

Der Band zeigt das kritische Potenzial der Schellingschen Naturphilosophie für die Analyse des Kapitalismus der Gegenwart: Das Bewusstsein der Einheit von Leib und Seele ist die Voraussetzung für die Aufhebung von entfremdeten und verdinglichten Produktionsverhältnissen.
Private Romantik, öffentlicher Pragmatismus?
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Private Romantik, öffentlicher Pragmatismus?

Richard Rortys transformative Neubeschreibung des Liberalismus

Politik des Neopragmatismus – die erste umfassende deutschsprachige Monografie über Richard Rortys Pragmatismus fragt ganz pragmatistisch: Was ist sein politischer Cash Value?
Die Stimme zwischen Immanenz und Transzendenz
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Stimme zwischen Immanenz und Transzendenz

Zu einer Denkfigur bei Emmanuel Lévinas, Jacques Lacan, Jacques Derrida und Gilles Deleuze

Die Stimme der Philosophie – die Stimme ist weder nur Phänomen noch bloße Metapher. Man muss sie als Denkfigur zu verstehen lernen, um ihr philosophisches Potenzial zu begreifen.
Kleists »Über das Marionettentheater«
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kleists »Über das Marionettentheater«

Welt- und Selbstbezüge: Zur Philosophie der drei Stadien

Frischer Blick auf einen Klassiker – originelle philosophische Lektüren eines berühmten Essays legen einen bislang unentdeckten Kleist frei.
Diagrammatik des Denkens
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Diagrammatik des Denkens

Descartes und Deleuze

When Deleuze met Descartes – der Band beleuchtet die Beziehung von Deleuze zu Descartes und eröffnet so ein anderes Nachdenken über Diagramme. Damit leistet er nicht weniger als eine philosophische Grundlegung der Diagrammatik.
Symbolische Verletzbarkeit
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Symbolische Verletzbarkeit

Die doppelte Asymmetrie des Sozialen nach Hegel und Levinas

Dieser originelle Band entwickelt im Ausgang von der symbolischen Verletzbarkeit des Menschen ein neuartiges Verständnis des sozialen Zusammenlebens.
»Aufzeichnungen eines Vielfachen«
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Aufzeichnungen eines Vielfachen«

Zu Friedrich Nietzsches Poetologie des Selbst

Das Subjekt als Vielheit und dividuum – zwei Aspekte des Werkes von Friedrich Nietzsche werden zueinander in Beziehung gesetzt.
Die Modernitäten des Nikolaus von Kues
ab 43,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Modernitäten des Nikolaus von Kues

Debatten und Rezeptionen

Der Band zeigt: Modern ist ein Denker, der noch heute wirkt – auch wenn er wie Nikolaus von Kues im 15. Jahrhundert gelebt hat.
Die Unergründlichkeit des Lebens
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Unergründlichkeit des Lebens

Lebens-Politik zwischen Biomacht und Kulturkritik

Leben retten – der Band entfaltet eine originelle Lesart der lebensphilosophischen Tradition und ihrer Vorstellung von der Unverfügbarkeit des Lebens. Damit wird eine Kritik der herrschenden biopolitischen Vereinnahmung der Lebenswissenschaften möglich.
Radikale Individualität
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Radikale Individualität

Zur Aktualität der Konzepte von Marquis de Sade, Max Stirner und Friedrich Nietzsche

Individuelle Denker: Die philosophischen Klassiker radikalen Individualitätsdenkens werden auf ihren systematischen Ertrag für die Analyse unseres Zeitalter der Individualisierung befragt.
3 von 6

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung