Soziale Ungleichheit und Lebensstile

2 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ambivalenzen der Gleichheit
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ambivalenzen der Gleichheit

Zwischen Diversität, sozialer Ungleichheit und Repräsentation

Ein Plädoyer gegen die politische Versuchung, Ungleichheiten gegeneinander auszuspielen.
Vom Arbeiterkind zur Professur
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom Arbeiterkind zur Professur

Sozialer Aufstieg in der Wissenschaft. Autobiographische Notizen und soziobiographische Analysen

Erfahrungsberichte zum Bildungsaufstieg in der Wissenschaft – gerahmt von Beiträgen der Ungleichheitsforschung.
Elias' Etablierte und Außenseiter
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Elias' Etablierte und Außenseiter

Eine quantitativ-empirische Modellierung am Beispiel der deutschen Migrationsgesellschaft

Die erste quantitativ-empirische Erfassung der Etablierten-Außenseiter-Beziehung nach Norbert Elias – vorgestellt am Beispiel der deutschen Migrationsgesellschaft.
Armut und Umweltschutz
Neu
50,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Armut und Umweltschutz

Potenziale und Barrieren im urbanen Raum Westafrikas

Das Phänomen der Armut und dessen Auswirkungen auf die Umweltverschmutzung im urbanen Raum Westafrikas. Zum Zusammenhang von Umweltbewusstsein und Lebensbedingungen.
Pfarrerskinder in der DDR
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Pfarrerskinder in der DDR

Zwischen Privilegierung und Diskriminierung. Eine habitustheoretische Analyse im Anschluss an Norbert Elias und Pierre Bourdieu

Privilegierte Außenseiter – eine habitustheoretische Analyse der strukturellen Benachteiligung von Pfarrerskindern in der DDR.
Digital Culture & Society (DCS)
ab 29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digital Culture & Society (DCS)

Vol. 5, Issue 1/2019 – Inequalities and Divides in Digital Cultures

The issue examines inequalities and divides in digital cultures, starting from three themes: inequality of access; inequality by design and discursive divides; and inequality by algorithms.
Die Mitte als Kampfzone
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Mitte als Kampfzone

Wertorientierungen und Abgrenzungspraktiken der Mittelschichten

Die Mitte unter Druck – Der Band bietet einen aktuellen Einblick in die Debatte um Befindlichkeiten, Ängste und Praktiken der Selbstbehauptung auf Seiten der Mittelschicht.
Resilienz im Katastrophenfall
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Resilienz im Katastrophenfall

Konzepte zur Stärkung von Pflege- und Hilfsbedürftigen im Bevölkerungsschutz

Wer kümmert sich in gesellschaftlichen Krisensituationen um Menschen, die besondere Formen der Hilfe benötigen, wie etwa jene, die zu Hause von ihren Familien oder von Pflegediensten versorgt werden?
Die neue Mitleidsökonomie
ab ca. 25,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die neue Mitleidsökonomie

Armutsbekämpfung jenseits des Wohlfahrtsstaats?

Schöne neue Mitleidsökonomie – der Band nimmt die vielfältigen Ausprägungen einer neuartigen Form der Armutsbekämpfung jenseits des Sozialstaats kritisch in den Blick und zeigt seine Grenzen deutlich auf.
Gender, Migration, Transnationalisierung
ab 14,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gender, Migration, Transnationalisierung

Eine intersektionelle Einführung

Eine intersektionelle Einführung, die Perspektiven auf Geschlechterverhältnisse und Migration verknüpft und zentrale Ansätze der Geschlechter-, Migrations-, Intersektionalitäts- und Transnationalitätsforschung verständlich aufarbeitet.
2 von 7

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung