Aging Studies

4 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Alive and Kicking at All Ages
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-03-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Alive and Kicking at All Ages

Cultural Constructions of Health and Life Course Identity

The linking of age and ill-health is part of a cultural narrative of decline as age is often defined as the absence of good health. Research has shown that we are aged by culture, but we are also culturally made ill when we age.
Merkwürdige Alte
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-02-10

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Merkwürdige Alte

Zu einer literarischen und bildlichen Kultur des Alter(n)s

Alter(n) als Thema in Literatur und bildender Kunst: Figurentypen des Alter(n)s, Demenz und Menschenwürde, Alterswerke und Altersstile.
Aged Young Adults
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-01-13

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Aged Young Adults

Age Readings of Contemporary American Novels and Films

Old at heart – Aged Young Adults takes an uncommon approach to age studies by applying concepts of age and aging to characters who are in their twenties and thirties.
Methoden der Alter(n)sforschung
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-10-09

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Methoden der Alter(n)sforschung

Disziplinäre Positionen und transdisziplinäre Perspektiven

Der Band gibt einen Überblick über aktuelle methodische Ausrichtungen der Alter(n)sforschung und eröffnet neue Perspektiven für mögliche fachübergreifende Forschungen.
The Ages of Life
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-05-07

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
The Ages of Life

Living and Aging in Conflict?

Living and aging as a productive antagonism. Aging and growing older are processes which cannot be reduced to the chronology of years but which are shaped by the individual's interaction with the changing circumstances of life.
Alter: unbekannt
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-03-21

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Alter: unbekannt

Über die Vielfalt des Älterwerdens. Internationale Perspektiven

Unsere Bilder vom Leben im Alter haben oft nur wenig mit der Wirklichkeit zu tun. Interdisziplinär und im internationalen Vergleich eröffnet dieser Band einen Raum, um mit dem Alter anders umzugehen.
»Für Dein Alter siehst Du gut aus!«
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Für Dein Alter siehst Du gut aus!«

Von der Un/Sichtbarkeit des alternden Körpers im Horizont des demographischen Wandels. Multidisziplinäre Perspektiven

Jung, fit und schön! Die Arbeit am alternden Körper gehört zu den Geboten unserer Zeit. Die Beiträge des Bandes nehmen diese Körper-Praktiken im Spannungsfeld von medizinischen Normen und ästhetischen Imperativen in den Blick.
Niemals alt!
ab 19,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Niemals alt!

So lässt sich das Altern umkehren. Fortschritte der Verjüngungsforschung

Für immer jung?! Eine alte Sehnsucht der Menschheit könnte bald wahr werden. Aubrey de Grey, Querdenker und Visionär der lebenswissenschaftlichen Altersforschung, zeigt den atemberaubenden Stand der Verjüngungs-Forschung und die Wege zu ewiger Jugend.
Alter und Geschlecht
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum: 2005-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Alter und Geschlecht

Repräsentationen, Geschichten und Theorien des Alter(n)s

Was ist Alter? Wann beginnt es? Wie wird es geschlechtsspezifisch gedeutet und bewertet? Wie wird Alter(n) gesellschaftlich, kulturell und individuell wahrgenommen? Als Thema öffentlicher Debatten ist 'Alter' in den Medien allgegenwärtig: als Schreckbild einer alternden Gesellschaft, in der die Alterspyramide zum Pilz mutiert, oder als Wunschbild von kaufkräftigen Senioren in der Werbung. Kulturwissenschaftlich ist 'Alter' indes noch kaum differenziert. In diesem Band fragen Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen sowie MedizinerInnen danach, wie sich Traum und Realität vom langen Leben auf der Ebene individueller Erfahrungen auswirken, wie sich dies in gesellschaftlichen Entwürfen äußert und in welchen kulturellen Bildern und Erzählungen 'Alter' vorgestellt wurde und wird.
4 von 4

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung