Cultural Studies

1 von 24
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zukunftssicherung
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zukunftssicherung

Kulturwissenschaftliche Perspektiven

Zukunftserkenntnis ist unsicher, Zukunftssicherheit das Ziel – wie passt das zusammen? Diese kulturwissenschaftlichen Perspektiven geben Aufschluss.
Vom Binge Watching zum Binge Thinking
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-02-26

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom Binge Watching zum Binge Thinking

Untersuchungen im Wechselspiel zwischen Wissenschaften und Popkultur

Popkultur mit Wissenschaften durchdringen – Wissenschaften mit Popkultur illustrieren.
»Eternal Present?« – Palästinensische Identitäten im Libanon
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-02-21

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Eternal Present?« – Palästinensische Identitäten im Libanon
Das Buch beschreibt die Vielfalt palästinensischer Identitäten im Libanon – und warum es sich für uns lohnt, diese zu verstehen.
Situated in Translations
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-04-15

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Situated in Translations

Cultural Communities and Media Practices

In our times, every cultural statement is situated in translation between different cultures and media: between texts, images, films, graphic novels, theater and performance, dance and music – and asks for a new understanding of translation.
Who Can Speak and Who Is Heard/Hurt?
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-04-16

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Who Can Speak and Who Is Heard/Hurt?

Facing Problems of Race, Racism, and Ethnic Diversity in the Humanities in Germany

At long last the mechanisms behind and the implications of racialized power relations in German society and the humanities are up for discussion.
Mythos – Paradies – Translation
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Mythos – Paradies – Translation

Kulturwissenschaftliche Perspektiven

Transdisziplinäre Reflexionen über Michael Rössners Werk mit Fokus auf Themen wie Mythos, Paradies und kulturelle Translation.
Archive dekolonialisieren
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Archive dekolonialisieren

Mediale und epistemische Transformationen in Kunst, Design und Film

»Archive dekolonialisieren!« – so die utopische Forderung des Bandes. Interdisziplinäre Perspektiven und Interventionen stellen sich den Herausforderungen und Potentialen antikolonialer Kulturarbeit.
A Poetics of Neurosis
Neu
34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-11-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
A Poetics of Neurosis

Narratives of Normalcy and Disorder in Cultural and Literary Texts

This volume investigates how neuroses are romanticized or vilified in literary and cultural texts to illustrate unresolved cultural tensions.
Belonging and Narrative
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-10-15

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Belonging and Narrative

A Theory of the American Novel

Laura Bieger discusses American novels from four centuries to show how the human need to belong is a driving force of literary production.
Der Instagram-Effekt
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-08-21

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Instagram-Effekt

Wie ikonische Kommunikation in den Social Media unsere visuelle Kultur prägt

In ihrer höchst aktuellen Grundlagenstudie analysiert Katja Gunkel einen zentralen Aspekt zeitgenössischer Konsumästhetik – ein wertvoller Beitrag zur Debatte über die Bildlichkeit der Gegenwart.
1 von 24

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung