Erinnerungskulturen

1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das Gedächtnis der Vertreibung
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-05-22

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Gedächtnis der Vertreibung

Interkulturelle Perspektiven auf deutsche und tschechische Gegenwartsliteratur und Erinnerungskulturen

Václav Smycka erklärt, wie Vertreibung in Gegenwartsliteratur und Kunst transgenerationell und interkulturell erinnert und inszeniert wird.
Verzeihen, Versöhnen, Vergessen
Neu
34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-09-13

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Verzeihen, Versöhnen, Vergessen

Soziologische Perspektiven

Als anthropologische Konstante universal, als soziologische Kategorie bisher wenig beleuchtet: über das Potenzial des Verzeihens für die Sozial- und Gesellschaftstheorie!
Kulturerbe Tango
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-05-18

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kulturerbe Tango

Tanz, Politik und Kulturindustrie

Tango als immaterielles Kulturerbe – kulturelle Praktiken im Spannungsfeld zwischen Visionen der Bewahrung, politischen Strategien und ökonomischen Interessen.
Klang als Geschichtsmedium
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-01-07

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Klang als Geschichtsmedium

Perspektiven für eine auditive Geschichtsschreibung

Welche Rolle spielen Klänge in der Erinnerungskultur? Wie nehmen wir sie wahr? Und welche Formen historischen Wissens generieren sie?
Die Macht der historischen Handlung
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-11-14

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Macht der historischen Handlung

Sklaverei und Emanzipation in der britischen und französischen Erinnerungskultur seit Ende der 1990er Jahre

Nationale Geschichtspolitik unter postkolonialen Bedingungen – die Debatten um den transatlantischen Sklavenhandel in Frankreich und Großbritannien.
Erinnern und Gedenken im Umgang mit dem Holocaust
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-06-07

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Erinnern und Gedenken im Umgang mit dem Holocaust

Entwurf einer historischen Gedächtnistheorie

Wie erinnert der Einzelne den Holocaust? Wie gedenken wir ihm im Kollektiv? Das ist der Ausgangspunkt für den Entwurf einer neuen Gedächtnistheorie.
Zwischen individuellem und kollektivem Gedächtnis
ab 37,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zwischen individuellem und kollektivem Gedächtnis

Erinnern und Erzählen im biografischen Dokumentarfilm

Wie wird Vergangenheit dokumentarfilmisch verhandelt? Über das Erinnern und Erzählen im zeithistorischen biografischen Dokumentarfilm.
Das Atombombenmuseum Hiroshima
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-01-26

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Atombombenmuseum Hiroshima

Erinnern jenseits der Nation (1945-1975)

Atombombengedenken im Spannungsfeld zwischen Tourismus und Abrüstungsbewegung, zwischen Technikeuphorie und kollektiver Trauer: Der Band bietet Blickwechsel und lädt die Leser_innen ein, gängige Deutungsmuster zu hinterfragen.
Nostalgie und Sozialismus
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-01-22

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Nostalgie und Sozialismus

Emotionale Erinnerung in der deutschen und polnischen Gegenwartsliteratur

Erinnerungsdefekt oder Bewältigungshilfe? Eine frische Perspketive auf das Potenzial von Nostalgie für die Aufarbeitung des Sozialismus in Deutschland und Polen.
»nicht, weil wir es für schön halten«
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-01-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»nicht, weil wir es für schön halten«

Zur Rolle des Schönen in der Denkmalpflege

Eine Analyse des ambivalenten Verhältnisses der Denkmalpflege zum Schönen – und damit eine Grundlage für eine mögliche Vermittlung zwischen beidem.
1 von 9

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung