Kunstgeschichte

1 von 13
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Räume zwischen Kunst und Religion
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-01-21

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Räume zwischen Kunst und Religion

Sprechende Formen und religionshybride Praxis

Eine Konsequenz des spatial turns ist die Thematisierung von Artefakten. Die Suche nach Religion in solchen Phänomenbereichen vermisst die Ränder des religiösen Feldes neu.
Der Schnitt als Denkfigur im Surrealismus
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-01-25

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Schnitt als Denkfigur im Surrealismus

Max Ernst, Man Ray, Luis Buñuel und Salvador Dalí

Sarah Haddas Studie verbindet kunst-, film- und literaturwissenschaftliche Forschungsmethoden und fragt nach dem medienspezifischen Charakter des Schnitts und seiner Verwendung in den unterschiedlichen Künsten.
Okkulte Kunst
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-25

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Okkulte Kunst
Die interdisziplinäre Anthologie nähert sich historisch und systematisch dem Phänomen einer »okkulten Kunst« und untersucht ihr Potenzial als ästhetisches Konzept.
Zwischen Mythos und Wissenschaft
ab 54,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-08

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zwischen Mythos und Wissenschaft

Ökologisierung in der Zusammenarbeit von Künstlern und Wissenschaftlern im 19. Jahrhundert: Kretschmers und Brehms Illustrirtes Thierleben

Eine faszinierende Bilder-Entdeckungsreise durch die Tier-Mensch-Beziehungen im 19. Jahrhundert.
Das Gesetz der Szene
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-04-01

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Gesetz der Szene

Genderkritik, Performance Art und zweite Öffentlichkeit in der späten DDR

Die Studie erkundet die Situation von Künstlerinnen in der DDR zwischen Emanzipation und Marginalisierung sowie ihre genderkritischen Performances.
Das Bild als Lebensraum
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-05

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Bild als Lebensraum

Ökologische Wirkungskonzepte in der abstrakten Kunst, 1910-1960

Die Studie weist Konzepte ökologischer Bildwirkungen in der abstrakten Kunst zwischen 1910 und 1960 nach und formuliert das Modell des Bildes als Lebensraum.
Die schöne Zeit
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-10-08

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die schöne Zeit

Zur kulturellen Produktivität von Frankreichs Belle Époque

Vom goldenen Zeitalter – Kunst, Literatur, Musik und Philosophie der »Belle Époque« in Frankreich.
Augenzeugenschaft als Konzept
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-04-10

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Augenzeugenschaft als Konzept

Konstruktionen von Wirklichkeit in Kunst und visueller Kultur seit 1800

Keine Betrachter, keine Kunst? Authentifizierung und Augenzeugenschaft von 1800 bis heute.
Vision ›Gesamtkunstwerk‹
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-07-06

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vision ›Gesamtkunstwerk‹

Performative Interaktion als künstlerische Form

Von der »Genossenschaft aller Künste« – das »Gesamtkunstwerk« als zentrales Konzept in der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts.
Empty Action
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-10-17

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Empty Action

Labour and Free Time in the Art of Collective Actions

The first monograph on the artistic group Collective Actions, which has significantly influenced and formed the Russian branch of Conceptual Art, provides a ground-breaking analysis of their notion of 'Empty Action' in terms of 'art after work'.
1 von 13

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung