Kunstgeschichte

1 von 14
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Beyond the Mirror
Neu
ab ca. 60,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-07-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Beyond the Mirror

Seeing in Art History and Visual Culture Studies

The first study to reveal and compare the concepts of vision that underwrite the scholarly act of seeing in art history and visual culture studies.
Kultur – Erbe – Ethik
ab 49,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-07-02

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kultur – Erbe – Ethik

»Heritage« im Wandel gesellschaftlicher Orientierungen

Heritage als globale Herausforderung mit regionaler Spezifität – ein umfassender Blick auf zentrale Fragen zum kulturellen Erbe unserer Welt.
»Moderne Kunst« in Taiwan
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-06-19

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Moderne Kunst« in Taiwan

Betrachtung eines Topos im Kontext der Globalisierung des Kunstdiskurses

Was ist »moderne Kunst«? Der Frage wird aus taiwanischer Perspektive nachgegangen und so die eurozentrische Erzählung der Kunstgeschichte der Moderne hinterfragt.
»Absolutely Free«? – Invention und Gelegenheit in der Kunst
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-12-12

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Absolutely Free«? – Invention und Gelegenheit in der Kunst
Eine interdisziplinäre Festschrift mit Blick auf die Produktion, Rezeption, Gestaltung und Wahrnehmung von Kunst. Von den Karolingern bis Gian Lorenzo Bernini, von Damien Hirst bis Frank Zappa.
Strategien der Einverleibung
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-02-14

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Strategien der Einverleibung

Die Rezeption der Antropofagia in der zeitgenössischen brasilianischen Kunst

Strategien der Einverleibung finden sich vielfach in der brasilianischen Gegenwartskunst – womit das modernistische Konzept der Antropofagia aktualisiert wird.
Fragile Werte
Neu
40,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-05-29

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Fragile Werte

Diskurs und Praxis der Restaurierungswissenschaften 1913–2014

Das »Fragile« als eigene Wertekategorie und dessen Einfluss auf Kunst und Bewahrungsauftrag.
Aneignung und Eigensinn
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-03-17

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Aneignung und Eigensinn

Interpikturalität in der Malerei Helene Funkes

Am Beispiel der Malerin Helene Funke analysiert Anna Storm Strategien malerischer Aneignung und diskutiert deren emanzipatorischen Implikationen im männlich geprägten Kunstbetrieb des frühen 20. Jahrhunderts.
Aktionskunst jenseits des Eisernen Vorhangs
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-09-20

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Adam Czirak (Hg.)
Aktionskunst jenseits des Eisernen Vorhangs

Künstlerische Kritik in Zeiten politischer Repression

Aktions- und Performancekunst vor 1989 – politische und kritische Dimensionen in Ost- und Mitteleuropa.
Existentielle Grenzerfahrungen
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-09-05

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Existentielle Grenzerfahrungen

Tabubruch als Strategie in der zeitgenössischen Kunst

Der Körper als Material: bewusstseinserweiternde Erkenntnisse zum Körper-Haben und Leib-Sein in den Werken von ORLAN, Hannah Wilke und Gregor Schneider.
Der Schnitt als Denkfigur im Surrealismus
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-01-25

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Schnitt als Denkfigur im Surrealismus

Max Ernst, Man Ray, Luis Buñuel und Salvador Dalí

Sarah Haddas Studie verbindet kunst-, film- und literaturwissenschaftliche Forschungsmethoden und fragt nach dem medienspezifischen Charakter des Schnitts und seiner Verwendung in den unterschiedlichen Künsten.
1 von 14

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung