Literaturwissenschaft

1 von 44
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wahnsinn und Methode
ab ca. 32,80 €
Erscheinungsdatum: 2020-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wahnsinn und Methode

Zur Funktion von Geniefiguren in Literatur und Philosophie

Genius at work: Welche Funktion haben literarische und philosophische Geniefiguren für die (Selbst-)Reflexion über den Menschen der Moderne? Überlegungen zum Geniekult und seinen Auswirkungen.
Kritischer Kannibalismus
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-12-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kritischer Kannibalismus

Eine Genealogie der Literaturkritik seit der Frühaufklärung

Die Geburt der Literaturkritik aus dem Geiste des Kannibalismus – wie diskursive Praktiken der Frühen Aufklärung bis in die Moderne wirken.
Datumskunst
ab ca. 29,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Datumskunst

Zeiterfahrung zwischen Fiktion und Geschichte

Auch die Kunst hat ihre Zeit! Der Band zeigt den ästhetischen Wert des Datums für die Literatur.
Who Can Speak and Who Is Heard/Hurt?
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-05-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Who Can Speak and Who Is Heard/Hurt?

Facing Problems of 'Race', Racism and Ethnic Diversity in the Humanities in Germany

At long last the mechanisms behind and the implications of racialized power relations in German society and the humanities are up for discussion.
A Poetics of Neurosis
Neu
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-08-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
A Poetics of Neurosis

Narratives of Normalcy and Disorder in Cultural and Literary Texts

This volume investigates how neuroses are romanticized or vilified in literary and cultural texts to illustrate unresolved cultural tensions.
Inszenierte Mehrsprachigkeit
ab ca. 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Inszenierte Mehrsprachigkeit

Con-texting Multilingualism

Babylonische Sprachverwirrung oder bereichernde Heterogenität? Mehrsprachigkeit in Deutschland und Indien und ihre Inszenierungen in Wissenschaft, Literatur, Film und Musik.
British White Trash
Neu
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-04-06

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
British White Trash

Figurations of Tainted Whiteness in the Novels of Irvine Welsh, Niall Griffiths and John King

Major British novels examined as interdiscursive reflections of the figurations of race and class. A contribution to a critical understanding of racism and classism and its underlying cultural processes.
Der Widerstand gegen Literatur
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-12-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Widerstand gegen Literatur

Dekonstruktive Lektüren zur Literaturdidaktik

Ist Literaturdidaktik nichts anderes als organisierter Widerstand gegen Literatur? Oder ist eine andere Didaktik der Literatur denkbar, die vom Widerstand der Literatur ausgeht? Nach landläufigem Urteil kommt sie zumindest dann ins Spiel, wenn es um die Einweisung von Kunst in den Bereich von Erziehung und Schule geht. Man legt fest, was an der Literatur warum und wie gelernt werden soll. Die lehrbar gemachte Literatur bringt deswegen einen ganzen Apparat von Verfahren, Lehrzielen und normativen Urteilen über Kunst hervor.
Michael Baum fügt dem, anders als üblich, nicht ein neues Konzept hinzu, sondern fragt nach den Widersprüchen eines Diskurses, der für sich in Anspruch nimmt, erfolgreiches pädagogisches Handeln orientieren zu können.
Fugitive Borders
ab ca. 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Fugitive Borders

Black Canadian Cross-Border Literature at Mid-Nineteenth Century

Fugitive Borders explores a new archive of 19th-century autobiographical writing by black authors in North America. For that purpose, Nele Sawallisch examines four different texts written by formerly enslaved men in the 1850s that emerged in or around the historical region of Canada West (now known as Ontario) and that defy the genre conventions of the classic slave narrative. Instead, these texts demonstrate originality in expressing complex, often ambivalent attitudes towards the so-called Canadian Promised Land and contribute to a form of textual community-building across national borders. In the context of emerging national discourses before Canada's Confederation in 1867, they offer alternatives to the hegemonic narrative of the white settler nation.
Auswanderung und Identität
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-12-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Auswanderung und Identität

Erfahrungen von Exil, Flucht und Migration in der deutschsprachigen Literatur

Blicke auf Migration und Exil in der deutschsprachigen Literatur mit Fokus auf Erinnerung und Identität, theoretisch gerahmt von der Figur des Kontinuums.
1 von 44

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung