Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft

2 von 26
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Donau und ihre Grenzen
ab ca. 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Donau und ihre Grenzen

Literarische und filmische Einblicke in den Donauraum

Ein Fluss und seine fluiden Grenzen in Literatur und Film: Die Donau im deutschsprachigen, böhmischen, ungarischen, südslawischen und rumänischen Raum.
Provinz erzählen
ab ca. 24,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Provinz erzählen

Wie die Uckermark zu einem Raum des guten Lebens wird

Das allgemeine Modell medialer Raumproduktion am Beispiel der Uckermark – die Konstruktion des guten Lebens in Romanen, Dokumentarfilmen, Krimis und im Regionalmarketing.
»Truth« and Fiction
Neu
ab ca. 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-02-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Truth« and Fiction

Conspiracy Theories in Eastern European Culture and Literature

Analyses of conspirational thinking in Eastern European cultures and literatures.
Kleinstadtliteratur
ab ca. 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kleinstadtliteratur

Erkundungen eines Imaginationsraums ungleichzeitiger Moderne

Die Kleinstadt: Erfahrungsraum und Verhandlungsort unruhiger Moderne.
Narrative kultureller Transformationen
ab ca. 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-11-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Narrative kultureller Transformationen

Zu interkulturellen Schreibweisen in der deutschsprachigen Literatur der Gegenwart

Das Erzählen ist die Grundform der Kultur. Migration ist eines seiner Themen und gilt im deutsch-iranischen Gedächtnis des Kulturellen als eher junges Phänomen – aber bei weitem nicht als einziges.
Walachei
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-12-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Walachei

Zur Herausbildung eines literarischen Topos

Was liegt hinter den Wörtern? Eine Archäologie der Sprache anhand des Topos »Walachei«.
Der Widerstand gegen Literatur
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-01-02

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Widerstand gegen Literatur

Dekonstruktive Lektüren zur Literaturdidaktik

Michael Baum fragt nach den Widersprüchen des literaturdidaktischen Diskurses, der für sich in Anspruch nimmt, erfolgreiches pädagogisches Handeln orientieren zu können.
Der Abgrund im Spiegel
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-07-01

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Abgrund im Spiegel

Mise en abyme – zur Aufhebung der ontologischen Dichotomien von Kunst und Wirklichkeit

Kunst und Wirklichkeit im Geflecht reziproker Bezugnahmen: Der Band untersucht die faszinierende Form der Mise en abyme theoretisch und veranschaulicht sie anhand literarischer Texte.
Widerständige Nostalgie
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-03-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Widerständige Nostalgie

Osteuropäische Film- und Fernsehkulturen, 1965–2013

Eine alternative Rezeptionsgeschichte osteuropäischer Filmklassiker und TV-Produktionen – oder die Widerständigkeit der Nostalgie.
Transformationen Europas im 20. und 21. Jahrhundert
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-11-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transformationen Europas im 20. und 21. Jahrhundert

Zur Ästhetik und Wissensgeschichte der interkulturellen Moderne

Der Band untersucht die Transformationen Europas im 20. und 21. Jahrhundert als interkulturelle Transfers ästhetischer Figurationen und Wissensformationen.
2 von 26

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung